Könnte irgendeine Flechtenart sein. Geh zum Doc. Der wird es wissen. Und dann bekommst du wahrscheinlich eine entsprechende Salbe und gut ist.

...zur Antwort

Aus meiner Sicht weder noch. Ich habe alle meine Sigma Objektive wieder verkauft.

Die Frage die du dir stellen solltest ist, was du mit so einem Objektiv machen willst. Egal ob Sigma oder Canon. Denn eine Festbrennweite mit f1.4 ist für ganz andere Dinge interessant als ein Zoom mit 2.8.

Und dann die Frage, ob an Vollformat oder APS-C?

Aber zurück zum Sigma: Die Objektive mögen ja vom Datenblatt her total toll sein. Vielleicht sogar somit das Beste. Rein technisch betrachtet. Für mich persönlich hingegen sind sie die schlechtesten Objektive die du bekommen kannst. Insbesondere die Festbrennweiten. Warum? Zu groß, zu schwer, zu teuer. Und leider können sie nur eines gut. Sie sind scharf. Aber das wars. Sie haben kein Leben, keine Wärme. Sie strahlen nichts aus. Sie haben keinen speziellen Look. Sie sind langweilig neutral. Und das brauche ich nicht.

...zur Antwort

Vielleicht nicht die am einfachsten zu realisierende Möglichkeit, aber langlebig, sehr günstig in der Anschaffung und im Unterhalt. Sicher, da nichts auslaufen kann und sehr leise, wenn du dir die richtige Pumpe kaufst: Der Hamburger Mattenfilter.

Die nutze ich nur und habe auch nur gute Erfahrungen damit.

...zur Antwort

Kein Hersteller wird dir eine Garantie auf die Anzahl der Auslösungen geben. Aber es gibt Erfahrungswerte, die die User im Internet posten. Und so "kleine" Kameras bei Canon liegen bei ca. 100.000 Auslösungen, die "größeren" bei 150.000 - 200.000 und die Profigeräte sogar noch darüber.

Es ist wie beim Autokauf: Kann klappen. Muss nicht. Von daher ist es viel spannender zu wissen, was ein neuer Verschluss kosten würde. Rechne das auf den Kaufpreis drauf und dann weißt du, ob es ein gutes Angebot ist oder nicht.

...zur Antwort

Da ich nicht weiß was normale Fotos sind, ich nicht weiß was du unter Produktfotos verstehst und sich mir noch nicht erschließt was du mit einem Gimbal willst, behaupte ich, daß jede andere Kamera genauso gut oder schlecht ist wie die Sony.

Oder ich könnte die Frage auch umdrehen: Was genau bietet die Sony, daß du meinst, dass das genau die richtige Kamera sei?

Du schreibst, das Größe und Gewicht wichtig sei. In welcher Form? Ich liebe die Größe und das Gewicht meiner DSLR. Aber ich denke, du meinst genau das Gegenteil. Okay.

Aber bedenke: Was zählt das, wenn du am Ende ein Objektiv von 1,5 oder mehr kg an die Kamera schraubst?

Und jetzt bitte nicht falsch verstehen: Du scheinst mir eher der Theoretiker zu sein und daher muss es dann wohl auch ein Objektiv der Art-Serie von Sigma sein. Da wiegt selbst die 50mm Festbrennweite mal fast 1kg.

Von daher, was willst du genau? Was ist wichtig, was nicht?

...zur Antwort

Die Ausschreitungen haben nichts mit denen aus den USA zu tun.

Hier ging es um Drogendelikte bzw vermeintliche Drogendelikte. Und ein paar Beknackte haben sich solidarisiert und sind gemeinsam gegen die Polizei vorgegangen.

Warum auch ziviles Eigentum beschädigt wurde kann ich nicht sagen. Keine Ahnung was den Typen durch den Kopf ging, WENN denen denn überhaupt was durch den Kopf ging.

Aber mit Bürgerkrieg hat das nichts zu tun.

Das hat eher was mit der Gesamtgesellschaft und dem zwischenmenschlichen Zusammenleben zu tun. Wieso sind einige Menschen so rücksichtslos, respektlos, egoistisch und moralisch vollkommen auf der falschen Spur?

...zur Antwort

Ich würde mir davon 3000 - 4000€ schnappen und mir einen Audi 100 oder einen Mercedes W208 kaufen. Dann noch einmal 3000 - 4000€ reinstecken und schon hast du einen schicken und zuverlässigen Begleiter. Den Rest würde ich sparen für eine Wohnung

...zur Antwort
Sonstiges

Warum sollte bei Amazon die Qualität nicht stimmen? Wenn ich T-Shirts für 4€ bestelle, dann ist die Qualität natürlich schlechter, als wenn ich welche von Trigema oder Vaude bestelle. Aber das hat nichts mit Amazon zu tun, sondern nur mit deinem Verhalten.

Achso: Ich bestelle so gut wie nie online. Immer nur im Handel vor Ort.

...zur Antwort

Das ist China-Hardware. Dann ist der Speicher nicht erweiterbar und dann machen sie Werbung mit 108MP?
Keine einzige Kamera davon hat 108MP. Sie addieren es einfach. Das ist für mich schon grobe Täuschung, aber aber auf jeden Fall grober Unfug.

Aber selbst die 48MP sind ein Witz. Ein Sensor, kleiner als mein Fingernagel und dann 42MP? Was soll dabei rauskommen.

Aus meiner Sicht, weder Oppo noch xiaomi. Wobei Oppo im HiFi-Bereich ja sehr gut sein soll.

...zur Antwort

Keine Ahnung, ob die zu kurz sind oder nicht, da es nicht mein Gebiet ist. ;-)

Warum das so akzeptiert wird? Weil "Schönheit" (was auch immer das für den / die einzelne Bedeutet) scheinbar wichtiger ist als Geld.

Denn wenn es anders wäre, dann würden ja alle ein Produkt kaufen, welches diesen Mangel nicht hat. Und dann müssten die anderen Firmen nachdenken oder Umfragen starten und dann entsprechende Anpassungen vornehmen.

So hingegen können Sie weitermachen und die Firmen lassen es sich bezahlen, ohne dass es für die Konsumenten einen Mehrwert gibt.

...zur Antwort

Ist das nur bei raw so, oder auch bei jpg?

Und mit welchem Programm öffnest du die Dateien?

Ich kenne das Verhalten nur vom Windows-eigenen Programm in Verbindung mit dem entsprechenden raw-Converter.

Mit Lightroom hatte ich das noch nie.

...zur Antwort

Das ist nicht dein Ernst, oder? Und du willst einen Führerschein machen?

Das allein zeigt doch schon, das du nicht im Entferntesten die Reife für diese Verantwortung und Freiheit hast.

Junge, Junge, Junge. Hast du keine Lust, oder was?

...zur Antwort

"Stolz" in Verbindung mit einem Auto finde ich das falsche Wort.

Ich liebe Mercedes. Und ich habe nur ältere Modelle. Das jüngste ist von 2000.

...zur Antwort

Vor welchem Hintergrund wurde dir der Speedbooster empfohlen? Weil xy auf Youtube das sagt, oder hat das einen ernsthaften und sinnvollen Zweck für dich?

Was willst du denn fotografieren?

Also ich würde den Speedbooster nicht pauschal empfehlen. Pauschal würde ich eher sagen lass das sein. Und als Objektiv würde ich dir in der Tat zunächst ein natives EOS-M Objektiv empfehlen. Es sei denn, du weißt schon ganz genau was dein Sujet ist bzw sein wird. Dann, und nur dann, kann man guten Gewissens eine Empfehlung geben.

...zur Antwort