Soll die Ehe abgeschafft werden? Pro und Contra?

8 Antworten

Die Ehe sollte auf keinen Fall abgeschafft werden. Sie ist ein Bund zwischen zwei sich liebenden Menschen.

Aber all die finanziellen/rechtlichen Vorteile, die durch eine Ehe resultieren, sollten definitiv abgeschafft werden. Es darf einfach keinen Unterschied machen, ob man nun verheiratet ist oder nicht. Die Ehe ist etwas rein persönliches, das keine finanziellen oder sonstigen Vorteile haben darf.

Auch sollte die Ehe für jeden offen sein auch für Homosexuelle.

Zeige uns deine Eigenleistung, indem du uns DEINE Argumente postest. Dann helfen wir dir und ergänzen sie. Nachdenken kannst du selbst, oder? Orientiere dich an deinen Eltern, Großeltern, Onkeln und Tanten.

Die Ehe ist in Wahrheit auch als Trennung zu verstehen. Und zwar oft nach Glaubensrichtungen (versch. Formen, Auslegungen von Ehe) und insbes. nach sexueller Orientierung (in den meisten Staaten nur unter Heterosexuellen möglich).

Der Staat sollte das Wort Ehe nicht kennen, da dieser Begriff nicht zuletzt auch fast ausschlieszl. religiös geprägt ist.

Es gibt viele Antworten im Internet, aber es spricht einiges dafür. Kann es sein, dass du die Wirtschaftsschule Deggendorf besuchst?

Was möchtest Du wissen?