Sixpack bekommen durch Sit Ups?

7 Antworten

Ohne die richtige Ernährung wird es schwer einen Sixpack zu bekommen.

Normalerweise kann man schon einen Sixpack erreichen, indem man nur Situps macht, aber das würde einfach viel zu lange dauern.

Daher empfehle ich Dir auch auf die Ernährung zu achten. Es bringt ja nichts Fett durch Bauchmuskeltraining zu verbrennen und eine halbe Stunde später Nahrung zu sich zu nehmen, die ungesunde Fette enthält.

Dann kommst Du wieder auf ein Gleichgewicht. Du nimmst ein wenig ab, aber nimmst durch die falsche Ernährung wieder zu.

Wenn Du auf Fette und Zucker verzichten kannst, wird es wesentlich einfacher einen Sixpack zu bekommen und Du kommst auch schneller zu Ergebnissen.

Aber das Training ist jetzt auch nicht unwichtig, Du musst Deine Bauchmuskeln schon richtig beanspruchen. Es reicht nicht gerade mal täglich 50 Situps zu machen. Anfangs schon, aber man muss sich steigern...

Meine Ernäherung habe ich schon komplett umgestellt ich ernähre mich sehr gesund und achte darauf nicht zu viel zu essen damit auf einen KFA komme wo man die Bauchmuskeln perfekt sehen kann :)

0

Hallo! Kann man - wenn es da kein unnötiges Fett gibt. Ein Sixpack kann dann nämlich nicht allein durch ein Muskeltraining erreicht werden.

 Dies liegt daran, dass die Muskulatur kaum oder gar nicht auf die Fettspeicher in der Körpermitte zurückgreift. 

Bedeutet Ausdauersport oder eine Diät / ein Kaloriendefizit neben dem normalen Training.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Jahre Bundesliga Gewichtheben/Studium

du kannst dir Bauchmuskeln antrainieren, ja. Aber wenn du einen hohen KFA hast, werden die nicht wirklich sichtbar. Also ich würde an deiner Stelle mal den bauch ordentlich trainieren, dabei auch ordentlich essen und nach paar Monaten eine Diät machen, damit die Muskeln dann zum Vorschein kommen

Kann man auch eine Diät machen und gleichzeitig den Bauch trainieren um ein Sixpack zu bekommen? Oder geht das nur wenn man vorher auch ordentlich gegessen hat?

0
@cool6000

kannst du machen. Manche dünnen Leute haben ja schon einen Sixpack Ansatz, nur weil sie halt mega dün sind. Aber ich würde an deiner Stelle trd erst Muskeln aufbauen

0

Kurz zusammengefasst: Um Bauchmuskeln sichtbar zu machen, muss das Fett weg, was nicht mit Bauchübungen zurückgeht, sondern mit z.B. joggen. Wenn du dir mit sit-ups einen Waschbrettbauch aneignen willst, nimm dir ein Gewicht auf die Brust und steigere das Gewicht immer ein wenig. So werden die Bauchmuskeln gereizt und können somit schneller wachsen!

Und klar, Ernährung ist allgemein wichtig beim Muskeln aufbauen, auch für die Bauchmuskeln.

Nein und ja. Um ein deutlich sichtbares sixpack möchtest muss auch der Körperfettanteil gesenkt werden. 16% Körperfett und dein sixpack wird gut sichtbar. Bauchmuskeln hat jeder. Nur die Definition macht dann nochmal den Unterschied.

Was möchtest Du wissen?