Was ist effektiver Sit Ups oder crunches?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

1. Situps und Crunces sind nicht das Selbe, bei Situps wird der Oberkörper komplett aus der Rückenlage in die Senkrechte gebracht, bei Crunches wird der Oberkörper nur knapp über den Boden angehoben.

2. Es ist nicht zielführend, ausschließlich Bauch zu trainieren.

3. Nur ein ausgewogenes Ganzkörpertraining ist ein gutes Training

4. Es gibt durchaus weitere viel bessere und wirksamere Übungen, die zumal die Wirbelsäule nicht so stark belasten

- Toes to Bar

- Toes to Ellbow

- Plankvariationen

- L-Sit

Günter


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! ich würde das kombinieren. Viel wichtiger ist aber dass Dein Training so nicht einseitig wird. Nur oder stark vorwiegend sit-ups und Crunches ist eh ziemlich ungesund. Bei jeder Übung wirken Hebel. Und was vorne trainiert wird, muss hinten gestützt werden. Der Gegenpart ist der Rückenstrecker.

 Die optimale Übung dafür : Hyperextensions - Rumpfheben auf der Rückenstreckerbank. 

Ergänzend Klimmzüge und Kniebeugen solltest Du auf jeden Fall noch machen. Einseitiges Training führt auch immer zu Dysbalancen.

 Darunter versteht man die Verkürzung einer aktiven Muskelgruppe (Agonisten) bei gleichzeitiger Erschlaffung des muskulären Gegenspielers (Antagonisten).

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sit ups auf einem Ball mit Gewicht in den ausgestreckten Armen sind eine Klasse Bauchübung. Wenn du da in der Negativphase weiter nach hinten gehst trainierst du die Tiefenmuskulatur, da du das Gleichgewicht ausbalancieren musst. Oder du hängst dich wie beim Klimmzug an eine Stange und versuchst mit den Füßen bis an die  Arme zu fassen. Klappmesser nennt sich das glaube ich. Ich trainere die seit 3 Wochen und finde sie sehr anstrengend.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sit Ups sollte man vermeiden. Es gibt einen zu starken Druck auf die LWS, den unteren Rücken und die Bewegung kommt meist aus den Hüftflexoren anstatt aus den Bauchmuskeln.

Crunches sind safe, aber sie bieten keine Progression.

Ich rate zu Plankes und zahlreichenen Variationen (Side Planks, Planks Rowing, Planks mit Gewicht

nicht statisch: Cable Crunches oder Cable Wood Chops

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lukfragt
17.11.2016, 19:28

wo besteht denn da der Unterschied zwischen stups und crunches?

0

Machs doch einfach im Wechsel ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cool6000
17.11.2016, 17:28

Ok

0

Was möchtest Du wissen?