Sitzfläche Ledercouch neu beziehen lassen?

 - (Handwerk, Möbel, Leder)

2 Antworten

Wenn die Couch nur noch 2-3 Jahre halten soll, ist es am wirtschaftlichsten, wenn Du Dir vom Sattler einen Flicken draufnähen lässt.

Ein komplett neuer Bezug rechnet sich nicht für so kurze Zeit.

Bau doch die Sitzfläche einfach mal ab, fahr hin und lass Dich beraten.

Habe genau die selbe Ledercouch, die Quallität des Leders ist ja eigendlich sehr stabil, "Hey" habe meine schon über 4 Jahre, und die habe ich von einer Dame aus "Ebay Kleinanzeigen" mittgenommen, also auch gepflegt gebraucht gekauft, habe das Leder ein par mal gut gepflegt und sieht immer noch aus wie neu, fühlt sich geschmeidig, Stabil und weich an wie es sein muss,;-))) aber wenn man das Leder natürlich nicht mal etwas mit Lederfett behandelt hat, dann währe es nicht so schlimm passiert, und katzen die nicht wissen wo sie hinurinieren weil sie eh ihren eigenen willen haben, sollte man schon eine Linie und Grenzen zeigen können, sowas kapiert jede Katze eigendlich "dein Reich, mein Reich", hat sie noch nie das Katzenklo Lied von Helge Schneider gehört^^ lächel

da hilft nur noch ein Flicken drauf nähen lassen? oder zum Lederberater/rin die von Ahnung haben, die dier auch helfen können wie man das Leder deiner Coutch innen und außen speziel reinigen kann, wenn du die Stelle auswecheln lässt beim Sattler wirde das nicht die Welt kosten wenn dier nur ein bischen was an deiner Ledercouch liegt???, und du etwas Wertschätzung mit in deiner innerin Natur mitbekommen hast gel;-)

Leder ist ein Naturmaterial und auch immer noch am Nachhaltigsten, also es gibt Ledersattel- reinigungsseife, Lederflüssigfett, Lederbalsamm, Lederallheilmittel usw. es gibt imense Möglichkeiten um Leder zu Reparieren, zu Flicken, neu zu nähen oder sogar schöner um zu Gestallten, aus zu bessern, zu Pflegen, das schlimmste was man machen kann ist, sie einfach in 2- 3 Jahren zu entsorgen, nur weil mann sie nicht Pflegt oder keine Ahnung hat? einfach sinnlos wegschmeißt, nur weil man denkt wie all die anderen, das dies und das eh nicht lange hällt und nicht mehr INN sei, und sich noch falsch Beraten lässt, od. sich von anderen falschen Leuten Verbiegen lässt, wenn du dein Weg findest deine Ledercouch zu retten, dann zeigst du dass du "anders bist" den erlichen Weg zu gehen, auch wenn er meist steiniger ist, hoffe ich konnte etwas weiter helfen, freue mich aber auch auf persönliche Antwort,;-)

Hallo, danke für die Antwort. Ich habe die Couch eigentlich auch immer gut gepflegt und mit entsprechenden Lederpflegemitteln behandelt. Meine Katzen (ich habe zwei) sind eigentlich auch stubenrein. Bei dem erwähnten Zwischenfall hat es sich um einen einmaligen Vorfall gehandelt, der sich bis heute nicht wiederholt hat. Das ist halt das allgemeine Risiko mit dem man als Tierhalter leben muss ... Ich werde mal sehen, wie es mit der Couch weitergeht. All zu viel möchte ich aber ehrlich gesagt nicht investieren. Ich habe mich zwischenzeitlich mal umgesehen und festgestellt, dass man vergleichbare Couchen (gebraucht in gutem Zustand) für unter 300 € bekommt. Ich vermute es wird schwierig werden, einen Sattler zu finden, der die Couch für weniger wieder instandsetzt. Aber ich werde es versuchen.

1
@Phoenix3141

Danke für deine Antwort, es zu versuchen ist immer eine Alternative, ich hoffe ich war nicht all zu streng mit meinen Kommentar;-)

0

Was möchtest Du wissen?