Bitte vor dem Tragen mit Lederfett Sparsam einfetten, die Lederjacke bitte nicht waschen, nur wenn sie extrem schmutzig ist, dafür gibt es Leder & Lammfell Spezial Waschmittel, also einfach etwas am besten mit Flüssiglederfett einpflegen, mit einem sauberin Tuch oder Socke, 2 Stunden einziehen lassen und gut ist, Bei Regen kannst du die auch tragen, nur plitschnass will man ja auch nicht werden, komm am besten nicht all zu oft mit Lederjacke im Regen, so brauchst du nicht so oft einfetten, wenn es gute Leder Quallität ist?, reicht eine Lederpflege 2 mal im Jahr völlig aus;-)

...zur Antwort

Hallo, was sollen andere denn darüber denken?, wenn dein Freund etwas schlank ist?, passt die ihm bestimmt gut, und wenn er sich darin wohl fühlt, ist alles andere völlig egal ok;-)

...zur Antwort

Wie bist du denn drauf, ich währe so Froh entlich meine Leder Gleichgesinnte zu haben, und mit ihr mein Leder ausleben zu können, hällst du dass für Krank???, das deine Freundin einen schönen und völlig Sexuell Normalen und harmlosen Lederfetisch hat;-(

Ich selber habe auch einen Lederfetisch und reibe mein Penis auch ans Leder meine Lederbekleidung, nur das deine Freundin eine gesunde Selbstbewusste offene Haltung im Vertrauen zu dier hat stellst du in Frage?, du solltest dass wirklich an ihr Wertschätzen, wenn du sie so wie sie ist, akseptierst und wirklich liebst?, denn wenn du es schon so hinterfragst, und damit nicht umgehen kannst, dann ist das Problem nicht an ihr sondern an dier, hey" ich währe echt glücklich und überfroh wenn ich mit dier tauschen könnte, nur das ich leider nicht mehr 19 Bin;-(

...zur Antwort

Ich habe einen Starken Leder, Lederjacken, Lammfell und Kunstlederjacken Fetisch, ich finde einen Bekleidungsfetisch zu haben, ist dass beste was es gibt, auch habe ich kleinere Nebenfetische, wie Zb. einen sehr seltenden "Windfly Jacken Fetisch", den man nur meisst am Körper kennt;-)))

Fetische sind sobald sie denn einigermaßen ungefährlich und hygienisch sind, keiner Rechvertigung schuldig, jeder der sich deswegen aufregt, hat mindestens auch einen heimlichen,;-)

...zur Antwort

Ganz einfach, Leder ist ein Naturmaterial, und der Geruch ist animalisch, es ist eine Reaktion deiner Natur, die du nicht hinterfragen musst, genieß es einfach, lass es zu, es ist weder schlimm noch ein Verbrächen, ich riche mein Leder auch oft vorallem meine Lederjacken und Lederjeans, es ist einfach wunderschön, andere richen den ganzen Tag lieber nur Benzin, das ist wesentlich gesundheitsschädlicher;-)

...zur Antwort

Klare Antwort "Nein", auf dem Motorrad, nur Echtes Leder kann deine Sicherheit so gut es geht (am besten) gewährleisten;-)

Fazit: aber eine Lederimitathose als schutz beim Fahrrad fahren, das ließe sich machen, sollange du nicht beim Todessteilberg -rennen Mittglied bist,;-)

...zur Antwort

Ein Tip, Erziehung, Hunde ahmen sehr oft nach und möchten auch gern Mensch sein, der Hund hat unten, neben dem Sofa zu liegen im Körbchen, wie unsere Hunde auch, zumindest haben wir den harten langen Kampf gewohnen, wenn du verstehst^^ lächel.

...zur Antwort

Sitzfläche Ledercouch neu beziehen lassen?

Hallo zusammen,

Ich besitze eine Zweisitzer Ledercouch (siehe Foto). Leider hat sich mittig auf der Sitzfläche, bzw genau zwischen den beiden Sitzhälften, nun ein großer Riss gebildet, welcher fast über die gesamte Tiefe der Couch geht. Das Leder war an dieser Stelle schon seit längerer Zeit ziemlich steif und matt. Jetzt ist es halt zum Riss gekommen. Die Ursache ist vermutlich, dass hier vor einigen Jahren mal meine Katze drauf uriniert hat und das Schlamassel leider erst nach einem Tag entdeckt wurde. Das ganze konnte also in aller Seelenruhe in das Leder einziehen. Den Geruch habe ich zwar mit einem Spezialreiniger wegbekommen, aber scheinbar ist entweder der Urin oder der Spezialreiniger dem Leder nicht so gut bekommen, so dass es über die Jahre steif und unbiegsam geworden ist.

Zum Glück lässt sich die Couch vollständig in ihre Einzelteile zerlegen, so dass man die Sitzfläche demontieren kann. Meine Frage wäre daher, ob es wirtschaftlich sinnvoll wäre, die Sitzfläche zu einem Sattler zu bringen und neu mit Leder beziehen zu lassen. Ich habe von derartigen Arbeiten leider überhaupt keine Ahnung und kann daher nicht einschätzen, mit welchen Kosten hier zu rechnen wäre. Könnt ihr mir hier eventuell einen Tipp geben? Danke.

Ps.: Ich könnte auch mit einem schwarzen Leder-Flicken leben, da ich die Couch sowieso nicht mehr bis in alle Ewigkeit behalten wollte. Aber zwei bis drei Jahre sollte sie eigentlich noch bleiben. Ich habe nur keine Ahnung, ob das technisch überhaupt machbar ist.

...zur Frage

Habe genau die selbe Ledercouch, die Quallität des Leders ist ja eigendlich sehr stabil, "Hey" habe meine schon über 4 Jahre, und die habe ich von einer Dame aus "Ebay Kleinanzeigen" mittgenommen, also auch gepflegt gebraucht gekauft, habe das Leder ein par mal gut gepflegt und sieht immer noch aus wie neu, fühlt sich geschmeidig, Stabil und weich an wie es sein muss,;-))) aber wenn man das Leder natürlich nicht mal etwas mit Lederfett behandelt hat, dann währe es nicht so schlimm passiert, und katzen die nicht wissen wo sie hinurinieren weil sie eh ihren eigenen willen haben, sollte man schon eine Linie und Grenzen zeigen können, sowas kapiert jede Katze eigendlich "dein Reich, mein Reich", hat sie noch nie das Katzenklo Lied von Helge Schneider gehört^^ lächel

da hilft nur noch ein Flicken drauf nähen lassen? oder zum Lederberater/rin die von Ahnung haben, die dier auch helfen können wie man das Leder deiner Coutch innen und außen speziel reinigen kann, wenn du die Stelle auswecheln lässt beim Sattler wirde das nicht die Welt kosten wenn dier nur ein bischen was an deiner Ledercouch liegt???, und du etwas Wertschätzung mit in deiner innerin Natur mitbekommen hast gel;-)

Leder ist ein Naturmaterial und auch immer noch am Nachhaltigsten, also es gibt Ledersattel- reinigungsseife, Lederflüssigfett, Lederbalsamm, Lederallheilmittel usw. es gibt imense Möglichkeiten um Leder zu Reparieren, zu Flicken, neu zu nähen oder sogar schöner um zu Gestallten, aus zu bessern, zu Pflegen, das schlimmste was man machen kann ist, sie einfach in 2- 3 Jahren zu entsorgen, nur weil mann sie nicht Pflegt oder keine Ahnung hat? einfach sinnlos wegschmeißt, nur weil man denkt wie all die anderen, das dies und das eh nicht lange hällt und nicht mehr INN sei, und sich noch falsch Beraten lässt, od. sich von anderen falschen Leuten Verbiegen lässt, wenn du dein Weg findest deine Ledercouch zu retten, dann zeigst du dass du "anders bist" den erlichen Weg zu gehen, auch wenn er meist steiniger ist, hoffe ich konnte etwas weiter helfen, freue mich aber auch auf persönliche Antwort,;-)

...zur Antwort

Da geht bei deiner Aktivität mit deinem Latexanzug nur ein Kühler Raum, wie ein Kellerzimmer Zb. sonst zert das echt am Kreislauf, und mit sowas ist nicht zu scherzen bei aller Fetisch Liebe, ich stehe sehr auf Leder Bekleidung, trage aber meine Dünnere 80er Jahre Lammleder Jogginghose bei dem Wetter, und Leder Lammfellweste offen, sonst Ledershirt nur wenns kühler ist, da Leder ja Atmungsaktiv ist, scheiden sich da die guten Geister gel^^

...zur Antwort

Leder ist besser und sieht einfach schöner aus, und ist Pflegeleichter, aber selber halte ich nichts von Leggins als Man, lieber eine anstendige Lederjeans oder Lammleder Jogginghose bei dem Wetter,;-)

...zur Antwort

Hier ein Beispiel, echt geile Jacke;-)

https://www.ebay.de/itm/LederJacke-Original-Schott-schwarz-made-in-U-s-a-Lederjacke-vintage-M/263809140696?_trkparms=aid%3D222007%26algo%3DSIM.MBE%26ao%3D2%26asc%3D43785%26meid%3D38693f4e25af491488b6978fad1d38a4%26pid%3D100623%26rk%3D1%26rkt%3D6%26sd%3D263799640971%26itm%3D263809140696&_trksid=p2047675.c100623.m-1

...zur Antwort

Das ist eine typische "Schott Lederjacke", und die liegen im guten Zustand Zwischen 200,00€ bis 500,00€, schau mal bei Ebay;-)))

Kenn mich da ein bissel aus, da ich selber viele Lederjacken besitze,

Lg, Simon;-)

...zur Antwort

Nicht immer zu oft, ein mal im Monat reicht aus, der rest ist mit einem leicht feuchen Lappen den Schmutz runter zu wischen nach der Unternehmungstour, eincremen also die Schupflege immer dünn und sparsamm auftragen und nach einer halben Stunde etwas Pollieren, aber vor der Pflege auch erst die Schuhe mit dem Leicht feuchten Lappen sauber machen,;-)

...zur Antwort

schwirige Frage, kann ich nur von mir persönlich sagen, ich habe noch einen Jacket- Windfly Fetisch- heißt, ich stehe total auf Schwarze leichte Kapuzen Glanzsteppjacken oder eher Kunstlederjacken die man in starken Wind oder Sturm frei lässt, was man sonst nur am Körper kennt, meinen Nebenfetisch findet man nur sehr selten fast garnicht bei Youtube, aber zumindest habe ich da etwas Inspiriert;-)))

ich finde es auch geil wenn eine glänzende Kunstlederjacke im Wind flattert, mit dem Gedanken wie sie umher fliegen könnte, habe aber niemanden mit dem ich dass zusammen machen kann^^

...zur Antwort

ich bin auch komplett in schwarzen Leder Bekleidet, Stadtlich und Sportlich, Schwarze Lederjeans, Ledershirt, schwarze Schuhe, und Dunkelbraundes Jahr mit schwarzen Leder Cowboyhut oder Leder Bundeswehrmütze auf, wenns kühler ist Logisch, noch in Biker Lederjacke;-)

außerdem ist schwarze kleidung wie ich sagte sportlich und macht irgendwie schlanker, der Punkt ist wir stehen halt drauf, ob es ein Fetisch ist?, nein nur wenn es ins Sexuelle geht, denke bei dir ist es einfach deine Persönlichkeit mit der du auch eben durch deine Schwarze Kleidung austrahlst und es einfach zu dier passt und du dich darin wohl fühlst;-)

...zur Antwort