Sind tinker schön zu reiten?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke. das ist Geschmacksache. Aus keinem Tinker wird je ein Valegro werden, aber es sind sicher hervorragende Freizeitpferde. Ich selbst habe noch nie einen geritten, aber ich stelle mir vor, dass es sehr bequeme Pferde sind. Lebende Clubsessen.
Und wie weit sie ausgebildet werden, hängt vom Reiter ab. Ich habe einmal auf einem Branderup Kurs einen Tinker gesehen, der Piaffe und Passage ging.

Natürlich sind es keine Springpferde für größere Aufgaben und auch keine Distanzpferde. Aber auf ambitionierem Freizeitniveau sicherlich sehr gute Allrounder.

Ich selbst würde mir keinen kaufen, da ich Araber mag, aber ich finde sie schon toll.



naja die die ich bekomme kann gut sprigen;-):-):-D

0

hallo,
Auf einem Reithof, den ich so ca. 2-3 mal die Woche besuchte und dort fütterte, konnte ich mir vor dem füttern immer ein Pferd aussuchen und es bewegen (reiten, longieren, Bodenarbeit etc.).
Am liebsten habe ich die Tinkerstute gewählt, da sie einfach super angenehme Gangarten hatte/hat und total einfach zu reiten war/ist. Im Sommer als es Abend war und ich sie geritten bin, kam ich mir immer vor wie in einem Traum. Sie war/ist einfach ein Spitzenpferd! Vom Charakter her war/ist sie immer ruhig und geduldig, dennoch nie faul! An manchen Tagen hatte sie auch Tempo drauf. Sie hatte/hat immer Lust zu arbeiten und zu lernen und ist immer kontaktfreudig an Menschen gewesen, denn sie ist eher ein Einzelgänger und steht nicht gerne mitten in der Herde. Klar, bei jedem Pferd variiert das aber dieses Pferd war/ist einfach nur ein Traum! Umso trauriger bin ich, dass ich dort nicht mehr bin und sie somit nicht mehr sehe:( naja, probiere es einfach aus und sammle deine eigenen Erfahrungen!:)
LG

eben - jedes pferd ist anders.

ich kenne auch norweger, die einen tollen galopp haben. sowohl beim tinker, als auch beim norweger fällt der galopp allgemein eher flach aus.

was ich allerdings nicht verstehe ist, warum ein pferd wegkommt, weil es "komisch" galoppiert. normalerwiese investiert man da das geld in eine ordentliche ausbildung von reiter und pferd.

ohne unterricht wird vermutlich auch das nächste und übernächste pferd eines tages "komisch" galoppieren.

tinker können von kreuzbrav bis lebensgefährlich alles sein. genau wie minishetty, shire horses, norweger, haflinger, classic ponies und alle andern pferderassen auch.

du bekommst also ein pferd, das nelly heisst und hast es nicht mal probereiten können. na klasse, ganz grossartig... (ironie aus).

und - bitte nimm reitunterricht!

Woher ich das weiß:Beruf – Sachgerechter Umgang ist aktiver Tierschutz!

nein also das kommt nicht weg bloß also sie einfach zu reiten hat bloß ein komisches gallop und ne gute aussbildung aber meine reitlehrerin möchte das ich nelly(tinker) reite ka wiso das war aber auch nicht die frage sondern wie tinker zu reiten sind

0
@michellecapric

Sorry, aber was hat man auf einem Pferd verloren, wenn man davon ausgeht, dass alle Tinker gleich zu reiten sind ????????? 

Nicht mal alle Autos einer Marke fahren sich gleich, aber bei Pferden wird immer davon ausgegangen, dass alle einer Rasse "irgendwo" gleich sind....

1

das wird nicht mein pferd sondern dass meiner reitlehrerin das reitpferd von mir

0

und das war keine hilfreiche antwort

0
@michellecapric

Sorry, aber auf so eine Frage KANN man keine richtige Antwort geben. Jedes Pferd jeder Rasse lässt sich ein bißchen anders reiten. Das sollte man eigentlich wissen. Kommt auf das Gebäude des Pferdes an. Soll man das allein vom Namen Nelly vorhersagen, oder was ? 

Das Ding, was du hier benutzt, heißt "internet" nicht alleswissendes, allesehende Glaskugel.... Sorry, das musste jetzt einfach mal raus!

1
@sukueh

@michelle - DU hast geschrieben, dass du einen tinker zum reiten bekommst - dann drück dich bitte so aus, dass du klar erwähnst, es handle sich um ein schulpferd.

wie der tinker zu reiten ist, wirst du feststellen, sobald du oben sitzt.

nochmals: jedes pferd ist anders. also frage ich zurück, ein veredelter tinker, ein urtinker, ein tinkerpony (kleinpferd) oder ein grosstinker? ein eher im kalt- oder schweren warmbluttyp stehender tinker, mehr ein huntertyp? eher normal von der figur oder eher überbaut, korrekt angesetzter hals oder eher tiefer halsansatz? schulter eher steil oder eher mittel?

bitte beschreibe mir das pferd, dann kann ich dir in etwa sagen, wie es zu reiten sein könnte.

danke.

2

Ich hab selbst ein Tinkerpony und natuerlich ist jedes Pferd anders. Mein Tinker ist stur, wenig bewegungsfreudig, verfressen und unabhaengig. Dafuer ist sie aber auch unerschrocken und bei ihren Bezugsmenschen sehr lieb und brav. Ich kenne aber auch Tinker die richtig Temperament haben - es gibt eben alle Typen ^^

Ein Tinker hat oft ähnliche Schwächen im Galopp wie ein Fjord.

Was möchtest Du wissen?