Sind “Große“ wirklich so selten?

 - (Liebe und Beziehung, Sex, Mädchen)  - (Liebe und Beziehung, Sex, Mädchen)

6 Antworten

Ich wage ja sehr zu bezweifeln, dass die Herren immer die korrekten Zahlen angeben...

Die Kurven betrachtend:

Aber richtig üppig ist wirklich selten. Eher hat man die Miniaturausgabe. Und die häufiger als man denkt...

Das Mittelmaß dürfte so in etwa hinkommen.

Zur Erklärung: Ich arbeite seit 27 Jahren in der Altenpflege und bekomme dadurch mehr von der Unterwelt mit, als mir manchmal lieb ist.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – 15 J Beziehung, davon12 Jahre verheiratet, 2 Kinder, 44

Durchschnitt Österreich: 12-13cm
Durchschnitt Deutschland 10-12cm da bin ich mir nicht mehr sicher...

Aber kommt natürlich auf die Grafik d rauf an Lg

P.S.: wenn du so deine Größenkomplexe in den Griff bekommst, mach nur weiter damit ;)

Durchschnitt in Deutschland ist 14,5.

Und Komplexe sind bei mir kein Thema.

1

Ja jaaaaa ist keine Prahlerei, dafür sind es ja auch nur zwei Screenshots und du bist sichtlich aufgeregt.. 🙃

Wenn deine Zielgruppe Frauen sind, dann ist die Länge ohnehin nicht so wichtig. Ob nun 2 cm mehr oder weniger ist denen egal. :V Wenn du damit andere Kerle beeindrucken willst... hmm glaub nicht, dass das so funktioniert. Das sind Nummern. Niemand kennt deine Messmethode.

Was Onlinerechner angeht, so gilt die selben Regel wie immer: bestenfalls als groben Anhaltspunkt nehmen, denn je nach Rechner kommen andere Ergebnisse raus.

Genau das meine ich. Sobald man hier sagt, dass man einen großen hat wird man hier als Angeber belächelt oder sogar angefeindet. Wenn ich einen kleinen hätte und die gleiche Frage gehabt hätte, kämen nicht solche Reaktionen. Finde ich ehrlich gesagt richtig doof.

1
@CybernautHD

Warum geht es bei euch Schwulen eigentlich immer nur um Sex und euren Schwanz... Aber am Ende wundern wenn man sagt Ihr habt auffällig häufig HIV

2
@CybernautHD

Soweit ich das verstanden habe bist Du schwul und hast auf irgendeiner Schwulen Schwanzvergleichseite deinen Schwanz vermessen lassen. Ob du nun Schwul bist oder Bi - Ihr LGBT Menschen reduziert euch oft nur auf eure Sexualität. Du bist Schwul oder Bi und reduzierst dich auf deinen Riesenpimmel weil Du weißt das sowas in der Scchwulenszene gut ankommt. Im Gay Club findest Du schnell nen Stecher. Aber muss es IMMER nur darum gehen.. Ernsthaft.

1
@ninanew2

Ich bin hetero. Und es ging auch nie um sexuelle Orientierung. Aber danke, dass deine Antwort mir nicht weiter geholfen hat 👍

0
@CybernautHD

Cybernaut, es ist halt eine Frageseite, auf der viele Leute sich gerne produzieren. Das im Einzelfall von ernstgemeinten Fragen zu unterscheiden ist oft nicht möglich und in dieser Kategorie prollen die meisten Leute eben nur rum. Was für eine Reaktion hast du dir denn erhofft?

1
@ArtificialHuman

Ich habe mir gar keine Reaktion erhofft. Ich habe auf eine anständige Antwort gehofft. Ich habe sogar eine Änderung der Frage eingereicht, wo dann nicht mehr steht, dass es meine Maße sind, sondern irgendwelche. Ich hoffe gutefrage winkt das durch, damit diese nervenden Kommentare aufhören 😒

0
@CybernautHD

Ja gut das hatte ich nicht so wahrgenommen. Aber sind Schwanzfragen denn so wichtig...

0
@ninanew2

Wichtig ist so ziemlich gar nix auf gutefrage. Aber interessant. 😉

0
@CybernautHD

Es ist unwichtig. Sei froh das du einen hast und gut is.. Mädchen stellen nie Vagina - Vergleich Fragen.. Kümmere dich um deinen Geist und weniger um deinen Schwanz.

0
@ninanew2

Finde dich einfach damit ab dass wir in Deutschland free speech haben und fertig 😉 und wenn dich solche Fragen nicht ansprechen, dann klick nicht drauf. Das ist ganz allein dein Problem, nicht meins. Ich habe eine völlig legitime Frage zur Verteilung der Penis Größen bei Männern gestellt. Wenn ich das gleiche mit Körpergröße oder Einkommen gemacht hätte, hättest du wahrscheinlich kein Problem damit gehabt. Für mich gibt es halt kein Tabu Thema. 😁 und es ging nie um MEINEN Penis. Das war eher ein Beispiel im Zusammenhang mit der eigentlichen Frage. Wie gesagt habe ich sogar eine Änderung der Frage bei Gutefrage eingereicht, damit sich Leute wie du weniger getriggert fühlen, leider wurde dies von der Plattform abgelehnt. Und toll dann vergleichen halt Mädchen nicht ihre Vagina, na und? Dafür machen sie es mit Körbchengröße oder ihrem Hintern oder ihrem Gewicht oder mit ihrer Menstruation. Lass doch mal die Doppelmoral weniger raushängen 😝

0
@CybernautHD

Wenn Du doch Hetero bist, wie du ja behauptest - warum interessieren dich die Schwänze anderer Männer... Du fragst ja hier gezielt nach Größe Beschaffenheit etc.. Warum interessiert dich das..

0
@CybernautHD

Verstehe.. hmmm. Sowas ist dann glaub ich besser in einem Chat mit Freunden aufgehoben. Wenn du Leute kennst, die darüber unvoreingenommen quatschen können/wollen.

0

Du hast in cm angegeben statt in inch bzw. Zoll!

Der Rechner war auf cm eingestellt. Also die Einheiten sind schon korrekt.

0

Genau hahahah..... Also bei einem 45cm Penis hätten also immer noch 25 nen grösseren

2

Bitte auf das richtige Messverfahren achten:

  • Ein Papierstreifen an einem Ende sauber umknicken, das ist das Null-Ende.
  • Streifen von oben auflegen.
  • Null an der Peniswurzel anlegen.
  • Mit Streifen flach und ohne Knittern bis zur Harnröhrenöffnung messen.

Mit Karopapier kann das Ergebnis direkt abgelesen werden.

Eine Durchschnittslänge von 13 cm bis 15 cm ist mir aus mehreren, unabhängigen, seriösen Quellen bekannt. Unabhängig von einer Messung ist für die Länge das eigene Gefühl, einen Langen zu haben, viel wichtiger. Da stören exakte Messung ggf eher. Die Verteilung und die Längen wurden auch von Studien bestätigt, bei denen an Studenten (also ausgewachsene Männer) von Dritten gemessen wurde. (Versucht euch die Versuchsdurchführung nicht vorzustellen!)

Also in allem ein Ja.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?