Sind abergläubische Menschen dumm?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Leute mit dem Sternzeichen Schütze und Löwe sind sehr Abergläubisch - ganz besonders wenn der eine der Aszendent vom anderen ist - oder Waage - Waage ist ja reines Luftelement - sehr offen für gestige Themen.

Sie haben oft aufgrund ihrer Dünnhäutigkeit einen Hang zur Tranzedenz, welches sie offener für Intuitive Eindrücke macht, was sie viele Dinge auch spirituell sehen lässt.

Nicht selten agieren sie in Kreisen von Shamanen und Esotherikmessen.

_________________

Spaß beiseite - Die Wahrheit in dem ganzen ist, das es Menschen gibt die aufgrund ihrer Hochsensibilität mehr in die Dinge sehen als dort wirklich ist, weil sie gewisse Dinge nicht rational heraus filtern können oder auch gar nicht mehr wollen, da ihre Intuition ja immer recht gebe - nein das tut sie nicht - aber die glauben das halt und das kann man auch nicht mit Therapien und Seelsorge bei denen abschalten. Die Leute sind einfach so drauf.

Sie brauchen diesen Quatsch, weil es für sie eine Form und Quelle für ihre Antworten bildet, auf Fragen die aus ihrerHochsenibilität entstehen, anstatt die Hochsensibiblität an sich als Antwort zu akzeptieren. Also in den Fällen wo ich spezielle Extreme dieser Art kennenlernen durfte.

Hier handelt es sich auch um Leute die einfach den Emotionen und ihrer Intuition mehr vertrauen, das sie buchstäblich den Schirm aufmachen wenn Gott Hirn vom Himmel wirft....

Danke für den Stern.

0

Das sind psychologische Bedürfnisse, ich denke nicht, dass das immer mit einem niedrigen Intellekt einhergehen muss. Vielleicht schon eher mit mangelnder Bildung.

Aber Dummheit kann natürlich eine Ursache sein, dass man sich so etwas einreden lässt.

Ich finde schon, dass das ein Argument für Dummheit ist. Aber das bedeutet nicht, dass diese Menschen von Grund auf dumm sind. Gäbe es aber einen Klon, der auf jede Art gleich ist, außer dass er nicht abergläubig ist, würde ich den Abergläubigen schon als den dümmeren von den beiden bezeichnen. Um das ganz grob quantitativ darzustellen, würde ich dem Abergläubigen von meiner Einschätzung her einen halben IQ-Punkt Abzug geben. :)

Was aber glauben abergläubische?

 Der Erfinder mit dem Blick in die Zukunft „Nikola Tesla"

www.teslasociety.ch/TES_DOKU/Literatur - Das Genie ohne Nobelpreis.doc.pdf

Elektrotechnik bis heute noch nicht voll erfaßt ist: Nikola Tesla. Er wurde am 10. Juli 1856 in Kroatien geboren, kam 1884 nach New York, wo er kurze Zeit mit Thomas Alva Edison zusammenarbeitete, bevor er sich eigenständigen Forschungen widmete, und war 1915 Anwärter auf den Nobelpreis, der ihm aus dubiosen Gründen doch nicht zuerkannt wurde. Während man sich in den USA seit einigen Jahren zunehmend mit Teslas Werk und seiner Person

Nikola Tesla, eher ein Mythos als Mensch aus Fleisch und ...

https://geschichte.history.info/2016/01/20/nikola-tesla-eher-ein-mythos-als-mensch-aus-fleisch-und-blut/

Marconi gewann bzw. teilte 1911 den Nobelpreis für Physik mit Karl Braun in Anerkennung ihrer Verdienste um die Entwicklung der drahtlosen Telegrafie. Tesla war wütend und klagte Marconis Unternehmen an, hatte jedoch nicht genug Geld für einen langen Gerichtsprozess gegen die damals sehr erfolgreiche Firma. Das Patent wurde an Tesla 1943 nach seinem Tod zurückgegeben und zwar nicht aus Gerechtigkeit sondern aus Trotz. Marconi Company klagte damals die amerikanische Regierung für die ..

Energie aus dem Raum - Nikola Teslas legendärer Pierce ...

https://gehtanders.de/energie-aus-dem-raum-nikola-teslas-legendaerer-pierce-arrow/

Bei dem Thema Nikola Tesla ist die Spaltung der Grundhaltung von Menschen am besten zu sehen. Die einen lassen erkennen, dass sie alles anzweifeln und die anderen staunen zunächst und lassen sich inspirieren. Letztere werden immer einen Schritt weitergehen und mit Forschungen beginnen, während die Zweifler häufig nur fordern, man müsse ihnen Beweise liefern, damit sie persönlich zufrieden sind. Solange sie es nicht sind, übergießen sie die anderen mit Häme und

Nicht generell. Aber leichtgläubig und nicht kritisch mit ihrer Umwelt in diesem Punkt.

Woher ich das weiß:Hobby – Jahrelange Recherchen und Gespräche

Was möchtest Du wissen?