Was ist dran an Horoskopen?

12 Antworten

Je allgemeiner das Horoskop, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass es stimmt. Diese Ein-Satz-Zeitungs-Horoskope, die dir beispielsweise versprechen: "Heute wirst du jemand Nettes kennen lernen" sind meist zutreffend, denn im Laufe eines Tages trifft man sicher auch freundliche Menschen - und wenn es nur der Postbote ist.

Und wenn da steht: "Heute werden sich alle Ihre Fragen in Luft auflösen", dann weißt du: Das ist ein guter Tag, um bei gutefrage.net vorbeizuschauen ;-)

Keine Wahrheit, nirgends. Wenn man nur genügend liest, dann trifft auch Einiges zu - Zufallsprinzip. Die Eigenschaften Deines Sternzeichens werden Dir von klein auf suggeriert (wer liest nicht mal im Laufe seines Lebens/seiner Kindheit darüber?) - schwupps trifft's auch zu. Durch die Präzession der Erdachse (http://de.wikipedia.org/wiki/Tierkreiszeichen) haben sich die Tierkreiszeichen verschoben, wer also heute denkt, dass er Widder sei, ist eigentlich im Zeichen der Fische geboren, usw. Der Wunsch an Astrologie zu glauben, entspringt dem Drang die ungeordnete Welt für uns fassbar zu machen. Auch Schicksalsgläubigkeit beruht darauf. Es kann Menschen helfen, an höhere Mächte zu glauben, so finden sie sich leichter mit dem ab, was ihnen passiert. Vernünftig ist das aber nicht.

Hey, ich denke da ist ehrlich nichts dran. Ich hab ich paar mal gelesen nur nichts hat je zugetroffen.

Nun bekam ich seit November 2020 Probleme - finanzielle und private, Umzug stand an dann doch nicht - dann hatte ich vor mal wieder nach ein paar Jahren Horoskop zu lesen. Da habe ich ziemlich weit die Augen auf gemacht. Ich hab zuerst auf russisch gelesen weil es mir verständlicher ist (deutsch danach auch, war aber zu allgemein) und auf den russischen Seiten von Horoskopen hat echt Zufallsweise oder Schicksalsweise alles zugestimmt was da stand. Also man kann theoretisch mich dadurch nach verfolgen. Da stand zum Beispiel dass ich Anfang 2021 Finanzielle Probleme bekommen werde, oder dass sich Anfang Sommer 2021 das finanzielle lösen wird und ich später für etwas Geld investieren muss bzw. werde -> ich denke in letzter Zeit nach in meine Reichweite Geld zu investieren ob es mit Influencerin klappen könnte. Da stand auch dass ich nicht lange mit dem Ex in 2020 zusammen sein werde und Menschen wieder sehe die sich mit anderen Augen betrachten lassen, die aus alten Freundesgruppen kamen und man mit ihnen dann eine Zukunft hätte vorstellen können. Heute bin ich mit meinem Freund zusammen. Haben uns 2016/2017 kennen gelernt über eine Freundin erst später 2019 geschrieben, dann kam mein Ex mit dem Mitte Sommer aus war und dann mein freund mit dem ich seit September zusammen bin. Für mich ziemlich komisch all das zu lesen, da es auch überall übereinstimmt...

ich würde nicht viel Hoffnung darin legen, aber momentan ist es meine eigene und letzte Hoffnung

Späte Antwort. Meiner Meinung nach ist da gar nichts dran und auch sind die immer so allgemein formuliert daß immer irgendwas passt. Sogar bei angeblichen Geburtshoroskopen ist nicht viel dran. Oft wurden diese Horoskope vertauscht die Teilnehmer bekamen Horoskope von wildfremden und sogar von Schwerverbrechern wie mehrfachen Mördern usw und immer haben sie sich im Horoskop selbst erkannt auch wenn sie das eines völlig fremden Menschen bekamen

Das ist vollkommener Blödsinn! In den Zeitungsredaktionen ist es immer eine Sklven-Aufgabe für Praktikanten, sich die heutigen Horoskope auszudenken (damit sie nicht aus Versehen zu oft wiederholt werden).

Was möchtest Du wissen?