Was ist dran an Horoskopen?

6 Antworten

Späte Antwort. Meiner Meinung nach ist da gar nichts dran und auch sind die immer so allgemein formuliert daß immer irgendwas passt. Sogar bei angeblichen Geburtshoroskopen ist nicht viel dran. Oft wurden diese Horoskope vertauscht die Teilnehmer bekamen Horoskope von wildfremden und sogar von Schwerverbrechern wie mehrfachen Mördern usw und immer haben sie sich im Horoskop selbst erkannt auch wenn sie das eines völlig fremden Menschen bekamen

Keine Wahrheit, nirgends. Wenn man nur genügend liest, dann trifft auch Einiges zu - Zufallsprinzip. Die Eigenschaften Deines Sternzeichens werden Dir von klein auf suggeriert (wer liest nicht mal im Laufe seines Lebens/seiner Kindheit darüber?) - schwupps trifft's auch zu. Durch die Präzession der Erdachse (http://de.wikipedia.org/wiki/Tierkreiszeichen) haben sich die Tierkreiszeichen verschoben, wer also heute denkt, dass er Widder sei, ist eigentlich im Zeichen der Fische geboren, usw. Der Wunsch an Astrologie zu glauben, entspringt dem Drang die ungeordnete Welt für uns fassbar zu machen. Auch Schicksalsgläubigkeit beruht darauf. Es kann Menschen helfen, an höhere Mächte zu glauben, so finden sie sich leichter mit dem ab, was ihnen passiert. Vernünftig ist das aber nicht.

Das ist vollkommener Blödsinn! In den Zeitungsredaktionen ist es immer eine Sklven-Aufgabe für Praktikanten, sich die heutigen Horoskope auszudenken (damit sie nicht aus Versehen zu oft wiederholt werden).

Je allgemeiner das Horoskop, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass es stimmt. Diese Ein-Satz-Zeitungs-Horoskope, die dir beispielsweise versprechen: "Heute wirst du jemand Nettes kennen lernen" sind meist zutreffend, denn im Laufe eines Tages trifft man sicher auch freundliche Menschen - und wenn es nur der Postbote ist.

Und wenn da steht: "Heute werden sich alle Ihre Fragen in Luft auflösen", dann weißt du: Das ist ein guter Tag, um bei gutefrage.net vorbeizuschauen ;-)

nichts! Du schreibst ja selbst - "ein paar mal". Klar ist das so allgemein gehalten, dass natürlich immer mal wieder was stimmen wird.

Was möchtest Du wissen?