Sie hat mich betrogen wie komme ich über sie hinweg?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Guten Tag Steven44,

in einer gut funktionierenden Gemeinschaft landet man(n)/Frau nur in den seltensten Fällen im falschen Bett. Doch das Leben bietet immer Überraschungen, die Dich vorübergehend u. momentan quälen/beschäftigen. Das geht vorüber.

Dein Ego ist angegriffen, Deine Gedanken augenblicklich noch auf vergangene Beichte fixiert. "Irrtümer" passieren, werden dann u. wann, da und dort  auch nachträglich akzeptiert.

Da Du Dich aber nicht damit arrangieren kannst, solltest Du ihr das auch eindringlich erklären/sagen und um Einstellung ihrer Kontaktversuche bitten.

Das Leben geht weiter und spätestens mit einer neuen Liebe ist Vergangenheit Rauch von gestern.

Sie ist deine Ex, es lief sowieso nicht mehr so gut ( was wahrscheinlich auch der Grund ist warum sie mit dem anderen Typen geschlafen hat ) und ja, sie hat dich betrogen.
Viele Gute Gründe sie zu vergessen.
Zwei Jahre kann man natürlich nicht so einfach vergessen und es besteht die Angst, dass so etwas wieder passiert aber das wird sich ändern.
Brich vor allem den Kontakt zu ihr ab.

Oder geh ganz tief in dich und überlege ob du es noch mal versuchen willst.
Dann muss sich aber vieles ändern und vieles wird auch ganz anders sein.
Und das Misstrauen geht nie mehr weg.

Schluss machen, nach vorne sehen und bei der nächsten Partnerin langsamer angehen und sich erst besser kennen lernen um besser einschätzen zu können wie der Gegenüber tickt.

Wenn sie sich andauernd meldet, blocke sie.

Was möchtest Du wissen?