Sharehouse mieten Vorlaufzeit?

2 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie stellst Du Dir das den so vor? Wozu brauchst Du ein "Sharehouse".

Wenn Du jobbst, bist Du entweder im Hostel, was auch so eine Art Sharehouse ist oder Du wohnst beim Arbeitgeber z.B. auf einer Farm. Ausserdem bist Du doch nicht die ganze Zeit an einem Platz. Der Sinn des work&travel ist doch auch, dass man auch zu den Arbeitgebern reist und an anderer Stelle einen neuen Job annimmt.

Es nützt Dir wenig, wenn Du in einem "Sharehouse" in Sydney sitzt und der nächste Job 2000 km weiter im Norden z.B. in Cairns ist. Wenn ich in Hamburg wohne, suche ich mir auch keinen Job in München, um da täglich hinzufahren. Du scheinst noch keine Vorstellung von der Weite und den Entfernungen in Australien zu haben.

Wenn Du alleine davon ausgehst, dass Sydney eine Flächendimension von 150x180km hat, solltest Du Dir mal überlegen, wo Du rauskommst, wenn Du von Deiner Heimatstadt 150 km weit fährst. Dann bekommst Du vielleicht eine leichte Vorstellung davon, was Entfernungen in Australien bedeuten. Alleine die Ostküste macht eine Stecke von rd. 4000 km aus. Überlege mal, wie weit das als Entfernung in Europa wäre.

Arbeiten wirst Du ohnehin dort, wo Jobs angeboten werden und Du auch angenommen wirst. Schau doch mal nach Backpacker-Jobs. Den passenden Link findest Du im Internet. Dann bekommst Du eine Ahnung davon, wie das so abläuft und wo wann welche Jobs angeboten werden.


Leonard1993 
Beitragsersteller
 27.04.2024, 09:47

Australien? :D

Ich gehe nach Japan. Und ich will ja auf Dauer da arbeiten. Daher würde ich nur vorübergehend in ein Sharehouse ziehen bis ich mir eine Wohnung leisten kann. Und, das "Arbeiten wirst Du ohnehin dort, wo Jobs angeboten werden und Du auch angenommen wirst." Hab ich ja schon selbst angedeutet mit "falls es dann klappt". 😏

0
Lachlan  28.04.2024, 08:17
@Leonard1993

Japan konnte man als Ziel Deiner Frage leider nicht entnehmen. Sonst hätte ich mir die Arbeit mit der Antwort nicht machen müssen.

Aber wir haben hier eine Japankennerin im GF, die das schon gemacht hat und auch inzwischen dort lebt. Deren Antwort sollte Dir dann weiterhelfen können. Viel Spaß in Japan.

0
Leonard1993 
Beitragsersteller
 28.04.2024, 10:08
@Lachlan

Alles gut, hab mich nur gewundert wie du auf Australien kommst :D. Oder hat das einen Grund?

Naja wie erreiche ich sie?😅

0
Lachlan  29.04.2024, 07:30
@Leonard1993

Ich wundere mich auch schon, dass sie noch nicht geantwortet hat, denn das ist eigentlich ihr Thema. Aber sie war jetzt auch schon ein paar Tage nicht aktiv.

0
Leonard1993 
Beitragsersteller
 29.04.2024, 09:40
@Lachlan

Ach doof. Ich stell die Frage einfach demnächst nochmal. In der Hoffnung, dass sie das dann sieht:D

0
Lachlan  30.04.2024, 07:16
@Leonard1993

Habe Dir eine Nachricht geschickt. Vielleicht hilft eine direkte Anfrage. Viel Erfolg.

0
Leonard1993 
Beitragsersteller
 30.04.2024, 08:59
@Lachlan

Hab ich erhalten! Ich kann ihr nicht schreiben, weil sie mich ignoriert komischerweise. Ich weiß echt nicht wieso . Vielleicht, weil ich in letzter Zeit viele Fragen über Japan hatte 😅

0
Lachlan  02.05.2024, 07:27
@Leonard1993

Tut mir leid. Dann fällt mir auch nichts mehr ein.

Bist Du eigentlich schon mal direkt über das Themengebiet Japan gegangen mit Deiner Frage?

0
Leonard1993 
Beitragsersteller
 02.05.2024, 08:12
@Lachlan

Uhm ich verstehe deine Frage nicht ganz. :/

0
Lachlan  02.05.2024, 08:14
@Leonard1993

Du hast über work&travel gefragt. Es gibt aber auch das Spezialgebiet Japan.

0
Leonard1993 
Beitragsersteller
 02.05.2024, 08:18
@Lachlan

Und das kann man einfach bei Gutefrage nachschauen oder wie?

0

Sharehouse anrufen, nachfragen, fertig.