Senior Futter schliumm für Welpen?

7 Antworten

Nein es ist nbicht schlimm... Du kannst ihm ruhig alles zum essen geben :D der unterschied ist dass im senioren futter größere Fleischstücke sind. es besteht also kiene Gefahr mach dir keine Sorgen ich habe selber 2 Hunde und ich hab sie öfters als sie welpen waren mit Futter für ausgewachsene Hunde gefüttert und es ist nichts passiert

66

In Fertigfutter Fleischstücke? Da kannst du aber lange suchen...

2
4
@Bitterkraut

doch habs nochmnal gekauft da sind echt riesen stück drin !

0
35

Also Fleisch sucht man in Fertigfutter vergebens lach

0
66
@Certainty

Fleisch vielleicht nicht, ein paar % sind schon drin, aber Fleischstücke, organisch gewachsenes Fleisch, sucht man sicher vergebens.

2

Nein, das ist nicht schädlich. Dieser ganze Junior-senior-Quatsch ist nur Geldmacherei. In der Natur gäbs auch keine Junior oder Senior-Beute.

66

Ein Hund mit 7 Monaten ist ohnehin kein Welpe mehr.

3

Seniorfutter ist Kalorien ermässigt, Welpenfutter enthält mehr Kalorien

66

Die Energiezufuhr kann man gut über die Futtermenge steuern, dazu brauchts keine Junior- oder Seniorfutter.

2
38
@Bitterkraut

Klar ... eine loesung, aber sinnvoll ... wenn fuer gleiche energie bis zu vierfache menge?

0

Stafford-Schäferhund-Mischling als Kampfhund?

ich möchte wissen ob ein Stafford-Schäferhund-Mix nach der Erfurter Hundesteuersatzung als Kampfhund zählt, da ich mir überleg einen Welpen zuzulegen.

Der Staffordshire-Bull-Terrier ist als "gefährlicher Hund" audgezählt, der Schäferhund nicht. Jeoch sind auch "Kreuzung bis zur 1. Elterngeneration mit anderen Hunden" einbezogen.

Bei den Welpen, von denen ich rede ist die mutter Stafford-Schäferhund-Mix und der Vater Schäferhund.

Zählen die Welpen noch als gefährliche Hunde, auch wenn die Mutter schon eine Kreuzung ist?

...zur Frage

Kann ich meim 6 Monate alten Hund Aldi futter geben?

Halloo... Ich hab einen 6 monate alten schäferhund Hovawart mix und wollte mal das aldi futter ausprobiere ... Als ich ihn mit 10 wochen bekommen habe hab ich Josera puppy gefüttert, das hat er aber garnicht vertrage ...dann bin ich auf Eukanuba umgestiegen und das klappte super! Ist nur mega teuer... Ich hab jetzt von mehreren leuten mit grossen hunden gehört das das Aldi futter super ist... Kann ich meinem hund das futter schon geben? Ich meine weil das is ja nicht speziell für welpen...

...zur Frage

Wieso machen viele Tierärzte so etwas? (Futter)

Hallo,

Wenn hier Tierärzt unter euch sind, es brauchen sich nicht alle angesproch zu fühlen!

Meine Frage: Wieso empfehlen viele Tierärzte so billiges und schlechtes Futter?

Da wir uns bis vor kurzem nicht über das Thema Futter bei Katzen auseinander gesetzt haben sind wir jetzt erst vor kurzem drauf gekommen was für ein schlechtes Futter unser Kater bis jetzt bekommen hat! Er hat bis jetzt Felix bekommen (ich weiß eines von den schlechtesten Futtermarken, bitte jetzt nicht schimpfen ich mache mir selber genug Vorwürfe), jetzt sind wir auf eine andere Marke mit viel Fleisch umgestiegen.

Da wir vor ein paar Wochen bei der Tierärztin (wegen Wunde) waren und sie nach einem guten Futter gefragt haben hat sie gesagt, dass Felix doch eh ein gutes Futter sei und sonst könnten wir ja Royal Canin oder Whiskas odeer so füttern. Wir waren noch bei drei anderen Tierärzten und die haben das gleiche gesagt. Auch als wir nach Hundefutter (wir bekommen bald einen Hund) gefragt haben haben sie gesagt Royal Canin sei z.B. sehr gut!

Wieso behaupten Tierärzt so ein Futter sei gut!?

Bekommen sie etwa Geld von den Futterfirmen und dafür bieten sie dieses Billigfutter an? Falls ja, wieso fallen Tierärzte auf soetwas hinein, verdienen sie wirklich so wenig?

Ich weiß auch das es andere Tierärzte gibt, meine Oma war als sie vor 4 Jahren ihren Hund (Chihuahua) bekommen hat bei einer größeren Klinik und die hat gutes Futter empfohlen, also es gibt eben auch ausnahmen, aber nicht viele.

Da ich später einmal Tierärztin werden will beschäftigt mich dieses Thema, mit dem schlechten Futter, sehr und ich suche hilfreiche Antworten!

Lg. Lena

...zur Frage

Welpen-/ Juniorfutter?

Hallo ihr Lieben,

ich hole in 2 Wochen meinen kleinen Welpen ab. Sie ist dann 8 Wochen alt und ein Golden Retriever.

Letzte Woche habe ich mit der Züchterin gesprochen, die meinte sie gibt für 3 Tage Futter mit und dann können wir sie an unser Futter gewöhnen. Nun bin ich dabei im Internet nach Futter zu schauen.

Meine Frage nun: Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Welpenfutter und Juniorfutter? Habe auf Amazon mal die Beschreibung eines Juniorfutters gelesen, da stand nichts anderes als bei dem Welpenfutter.

Und wo bestellt ihr euer Futter immer?

Könnt ihr vielleicht sogar Futter empfehlen?

Und eine ganz wichtige Frage: Wie lange bekommt der Hund Welpenfutter bzw. Juniorfutter? Ich habe mal gelesen ab einem Jahr bekommt sie Futter für ausgewachsene Hunde. Eine andere Seite sagt, dass das zu lange ist, da der Hund zu schnell wächst und man es nur bis 6 Monate geben soll.

...zur Frage

Ist es normal wenn Hunde gerne rote beeren fressen?

Unser Hund frisst liebend gerne rote Beeren aller Art und auch Kirschen (keine Sorge auch normales Futter). Machen das viele Hund oder nur unserer, und kann das schädlich sein?

...zur Frage

Mein Hund mag kein Hunde Futter

Hallo zusammen, ich habe Folgendes Problem und zwar mein Hund frisst nicht, d.h er frisst nicht weil es ihm nicht gut geht sondern er frisst nicht weil ihm kein Essen schmeckt.Seine Lieblings leckerchen frisst er ganz normal . Wir haben alle Nahrungsmittel für Hunde ausprobiert nichts schmeckt ihm .. Mittlerweile muss ich ihn per Hand füttern weil er sonst nicht frisst was soll ich machen Bitte helfen .. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?