Seine Eltern wollen mich kennenlernen!?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

es ist von Seiten der Eltern völlig normal, dass sie das Mädchen kennenlernen möchten, das ihrem Jungen den Kopf verdreht hat. 

Zum einen sind sie neugierig, zum anderen wollen sie sehen, dass er eine "gute Wahl" getroffen hat. 

Geh' und lerne sie kennen, das heißt nicht, dass ihr was festes haben müsst, lange zusammen bleiben müsst oder offiziell zusammen seid.

Das heißt nur, dass du ihr euch mögt und du dich zeigen kannst. 

Wirst sehen, das ist gut für euch beide und wenn alles gut läuft, dann verstehst du dich auch mit seinen Eltern und ihr werdet ein problemloses Miteinander haben. 

Trau dich, sei neugierig wo er her kommt und vielleicht auch wie er wohnt.

LG Mata

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal abgesehen davon, dass es unter normalen Umständen völlig selbstverständlich ist, dass man sich erstmal ausreichend kennenlernt, bevor es ernster wird. Gerade in deinem Alter solltest du dich noch nicht stressen und ruhig auf deinen inneren Bauch hören. Es macht nichts wenn man sich Monate oder notfalls sogar auch Jahre Zeit lässt. Es gibt genügend andere Möglichkeiten Liebe und Zuneigung auszutauschen und die "Bindungsängste" sind noch ganz normal für dein Alter, denn es ist immer noch vieles Neuland und bestehender Argwohn und das Verlangen nach Gewissheit ist nur ein natürlicher Selbstschutz. Die Tatsache, dass dich seine Eltern gerne kennenlernen möchten, sollte doch wunderbar für dich sein. So erhältst du auch einen Einblick in sein Leben. Es verrät dir auch, dass er bei sich Zuhause schon von dir erzählt und irgendwie scheinbar von dir schwärmt, sonst wären seine Eltern nicht auf dich aufmerksam geworden. Das sollte dir eher in die Karten spielen, denn meistens, wenn seine Eltern nicht gerade von einem anderen Stern kommen, passen auch die Eltern eines Freundes sehr gut auf dich auf. Du hast die Chance, dass sie ihn in Bezug auf dich positiv beeinflussen, was dir eine höhere Wahrscheinlichkeit eines respektvollen Umgangs verschafft. Es spielt dir also in jeder Hinsicht in die Karten. Das bedeutet nicht, dass du mit ihm als offizielles Paar angesehen wirst... das ist Quatsch! Es ist eher eine gesunde Aufmerksamkeit der Eltern und ich gehe mal davon aus, dass sie der Entwicklung einer möglichen Beziehung keinesfalls im Weg stehen werden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist doch nicht schlimm ? :D lern sie halt kennen habt n nettes gespräch wenn sie dich mögen umso besser wenn nicht können sie euch immer noch nicht außeinanderhalten wenn du nicht willst dann sag dem jungen er soll ihnen sagen das du so gut wie keine Zeit hast. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch nicht schlimm wenn Sie dich kennen lernen wollen,sei einfach Du selbst und bleib locker,du bist ja nicht mit den Eltern zusammen sondern mit ihrem Sohn und vielleicht ist ihnen ihr Sohn nicht ganz so unwichtig und Sie möchten seinen Freundeskreis halt näher kennen lernen. Außerdem können Eltern diesbezüglich auch sehr cool sein und wenn Sie dich auch gleich mögen na um so besser! Viel Glück! Jesse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?