Schuppen normal?

 - (Gesundheit, Medizin, Haare)

4 Antworten

Diese Schupoen, sind trockene Schuppen.

Nimm ein gutes Öl (Süßmandel oder Jojobaöl) trage dieses scheitelweise auf. Am Besten über Nacht einwirken lassen und dann mit einem milden Shampoo (bei empfindlicher Kopfhaut) auswaschen. 2 bis 3 mal in der Woche anwenden. Dann sollte recht bald der Spuk für längere Zeit erledigt sein.

5-10 Tropfen Teebaumöl zum Waschen mit dem Shampoo mischen. (Je Waschgang) Gibts in der Drogerie, hilft gut und fettet nicht.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Es gibt diverse Anti-Schuppen Shampoos. Aber wenn du es so lassen willst, passt das auch. Dann kannst du später ne Pommesbude aufmachen und brauchst nicht mal mehr Salz... (^o^)

Der war gut😂👍🏼Dann bewerb ich mich mal bei der Pommesbude!

1

Mir persönlich hat Head and Shoulders sehr gut geholfen um ehrlich zu sein, und zwar das „classic clean“. Riecht gut und macht die Haare frisch.

Was möchtest Du wissen?