schöner Konfirmationsspruch? (ohne Gott)

10 Antworten

Mir persönlich gefällt dieser Spruch sehr gut:

Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe - diese drei. Aber die Liebe ist die Größte unter ihnen. (1. Korinther 13/13).

Oder auch schön:

Wo der Geist des Herrn ist, da ist Freiheit. (2 Korinther 3/17).

Zu Dir passt:

Jesus antwortete und sprach zu ihm: Wahrlich, wahrlich, ich sage dir: Es sei denn, daß jemand von neuem geboren werde, so kann er das Reich Gottes nicht sehen.

Johannes 3:3

Dies war mein Konfirmationsspruch ich finde ihn sehr toll Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe; aber die Liebe ist die größte unter ihnen. 1. Kor. 13,13

Hier drei Vorschläge "ohne Gott":

(1) Einen absoluten Sinn zu retten, ohne Gott, ist eitel. (Max Horkheimer)

(2) Eine Jugend ohne Gott ist eine Generation ohne Wahrheit. (Ödön von Horvath)

(3) Ohne Gott ist alles erlaubt. (Fjodor Dostojewski)

Ich weiß schon, dass Du es anders gemeint hast. Aber vielleicht hältst Du meine Vorschläge trotzdem für anregend und insofern für ein fruchtbares Missverständnis.

Leider ist das jetzt nichts mit Engeln oder Licht, aber es ist zumindest etwas, dass "Gott" umgeht:

"Niemand hat Gott je gesehen. Aber wenn wir einander lieben, lebt Gott in uns. Dann hat seine Liebe bei uns ihr Ziel erreicht" (Joh 4,12)

Denn er spricht genau das an: es kommt nicht darauf an, einen handfesten Beweis für Gott zu haben und darauf rumzutrampeln, ob er nun existiert oder nicht. Es kommt einfach nur auf das eigene Handeln an.

Was möchtest Du wissen?