Schneiden Frauen sich die Haare ab, wenn sie sich von ihrem Freund getrennt haben, oder er von ihr?

12 Antworten

Es gibt viele Frauen, die das wirklich machen. Sie meinen, sie fühlen sich dadurch besser und freier (so die Antworten einiger meiner Freundinnen). Ich für meinen Teil würde meine langen Haare nie abschneiden, da ich das schwachsinnig finde sie wegen einer in die Brüche gegangenen Beziehung abzuschneiden.

Jap, ich war tatsächlich bei jeder Trennung beim Friseur. Aber nicht immer kürzer. Ab und zu einfach was Neues um soch wieder etwas wohler zu fühlen.
Macht man aber eher unbewusst.
Rückblickend als ich das mal gehört habe musste ich aber eingestehen, dass das bei mir immer so war.

Ich hab nach jeder Trennung eine andere Zigarettenmarke bevorzugt. Weiß der Geier weshalb ^^

1
@Rockige

😂 auch ne Möglichkeit

Wurde die alte Marke jeweils mitgeraucht? Dann wäre ein Grund ja schon offensichtlich.😉

0
@wirreskoepfchen

Ja und nein. Ich hatte auch ein paar Nichtraucher als Partner. Mal schien eine bestimmte Marke einfach passend (allein der Name passte wie die Faust aufs Auge). Mal hatte ich die Nase voll von der Marke weils mich zu sehr an den Ex erinnerte. Mal hatte ich Lust eine andere Marke zu probieren. Passierte oft unbewusst, manchmal aber auch ganz aktiv.

1

Sie schneiden sie ab bzw. lassen sie schneiden, wenn sie von langen Haaren die Nase voll haben. Punkt.

Manche machen das, manche auch nicht. Viele ändern auch die Frisur ständig und ohne Trennung einer Beziehung. Kann man so nicht pauschal sagen...

Niemals, was für ein Sinn soll das haben?

Einen psychologischen Sinn, ein neuer Lebensabschnitt beginnt und das kommt auch mit der Frisur zum Ausdruck.

0

Was möchtest Du wissen?