Wenn ich mich richtig erinnere, sind BGA (Betriebs- und Geschäftsausstattung) sowie Bank aktive Bestandskonten, bei denen Zugänge im Soll und Abgänge im Haben verbucht werden.

Der Zugang ist beim Konto BGA, der Abgang beim Konto Bank.

Demzufolge: BGA an Bank

(man möge mich korrigieren, wenn ich was falsches aus meiner Erinnerung gekramt haben sollte)

...zur Antwort

Dürfen ist das eine... aber solange deine Zeitarbeitsfirma keinen anderen Einsatz für dich hat, kann ein Wechsel nicht funktionieren. Aber um zu erfahren, wie es aussieht, musst du mit deiner Disponentin / deinem Disponenten reden.

...zur Antwort

Die BG zahlt, sofern der Unfall sich auf dem versicherten Weg ereignet hat. Das heißt, wenn der direkte Weg von zu Hause zur Arbeit (oder andersrum) genommen wurde. Es gibt ein paar Ausnahmen, die kurze Unterbrechnungen zulassen, aber auch da greift der Versicherungsschutz nur, solange man sich zum Unfallzeitpunkt auf dem versicherten Weg befunden hat.

Viele Arbeits- und Wegeunfälle geschehen aus Unachtsamkeit oder Leichtsinn des Verletzten, dennoch ist man versichert.

...zur Antwort

Den Zusammenhang kann hier erst recht keiner wissen, da dieser Satz aus unserer Sicht völlig aus dem Zusammenhang gerissen wurde.

...zur Antwort

http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/cannabis-auf-rezept-nachfrage-nach-medizinischem-marihuana-steigt-a-1197095.html

https://hanfverband.de/faq/bei-welchen-krankheiten-kann-medizinisches-cannabis-angewendet-werden

Am Ende entscheidet der Arzt je nach Gesamtsituation.

...zur Antwort

Zu klein gekauft?

...zur Antwort

Das kommt darauf an, wie stark die Blutung ist und wie saugfähig die Binde.

...zur Antwort

Nach vier Wochen ist es eine Frechheit, dass die Firma noch keine Rückmeldung gegeben hat, wenn dies lt. deren Aussage eigentlich schon nach einer Woche geschehen sollte.

Ich würde auf jeden Fall nochmal nachfragen und zur Sicherheit auch noch weitere Bewerbungen absenden.

...zur Antwort

"Wie vögele ich sie..." - wenn deine Freundin das liest, vermutlich gar nicht mehr. Das ist eine absolut respektlose Formulierung, als ginge es um eine dahergelaufene Tussi.

Nutzt entweder die Zeiten, wenn sie (doch sicherlich) mal draußen unterwegs ist, macht etwas Musik an oder passt eure Lautstärke halt an.

Verstehe sowieso nicht, warum sie einen ganzen Monat bei euch ist. Oder kommt sie von so weit weg?

...zur Antwort