Schimmel auf Matratze trotz vieler Versuche?

7 Antworten

Die Matratze ist hin. Ich würde nicht einmal versuchen sie zu retten, weil sich der Schimmel erst unsichtbar und dann sichtbar verbreitet.

Achtet auf gute Luftzirkulation unter dem Bett. Stellt es nicht zu mit Unterbettkomoden oder Krams.

Es wäre zu überlegen die Neue mit einer Inkontinezhülle zu schützen. Das aber nur, wenn ihr ganz sicher seid, dass der Schimmel weg ist. Ansonsten ist es nicht angeraten in einem schimmelverseuchten Zuhause zu leben. Besteht die Möglichkeit einer neuen Wohnung? Diese ganzen Trockungsversuche sind auf Dauer sehr stromintensiv und damit teuer.

na da müsst ihr neue matratzen kaufen -- hab t ihr euren vermieter benachrichtigt,,dennDER HAT DaFÜR zu sorgen , dass die wohung schimmelfrei ist.und wenn eure matratzen immer noch schimmel haben ,dann schwitzt eine r von euch derart, dass die matratze nass wird nachts vom schweiss. oder aber die matratze zieht die restfeuchte an und schimmelt so weiter--

also unbedingt raus mti den alten dingern .euer vermieter hat euch gefälligst neue zu bezahlen !!

Da gibt es nur eine Lösung: Ab auf den Müll - leider! Nur schnell raus damit aus der Wohnung, eh ihr alle krank werdet vom Schimmel.

Wie kommt der überhaupt in die Matratze? Liegt die auf dem Boden und bekommt keine Luft von unten wie in einem Bett? Man soll immer regelmäßig die Matratze anheben, damit sie ganz durchlüftet wird, um eben nicht diesen Schaden zu haben. Wie sieht der Boden aus, auch schimmelig?

Danke für die Antwort! Das Lattenrost hat leider auch etwas abbekommen. Wir haben mehrere Tips eingeholt und versuchen es in einen anderen Weg.

Der Boden ist laminat, wahrscheinlich spielt die Temperatur vom Keller auch eine Rolle.

1
@UNINTERESTEDBI

es gibt garkeiennanderen weg ,sonst vermehrt sich der schimmel wieder in eurer wohung ..rasu mit lattenrost und matratze und vermutlich auchmit dem oberbett da geh t kein weg drum herum,,alles andere ist nut flickschusterei und erzeugt wider schimmel in euerer wohung .klar spielt die isolierung vom fusssboden eien rolle ,DAS ist aber nicht eure sache ,sondern die vom vermieter,wenn es keien eigentum ist

0

Bitte entsorgt die Matratze und kauft eine neue. Das ist der beste Weg, denn ganz wegbekommen werdet ihr den Schimmel nicht.

Aber wieso ist denn soviel Feuchtigkeit im Raum, bzw. an der Matratze??? Steht das Bett frei und ist auch die Unterseite frei?

Was möchtest Du wissen?