Reichen 6 stunden Schlaf mit 15?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Natürlich reicht das nicht - Du brauchst mindestens 8 Stunden.

Schon das

schlafen manchmal während des Tages für 30-60 Minuten ein

ist ein Zeichen dafür, dass Du zuwenig schläfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts kann man besser selber beantworten, als die Frage, wieviel Schlaf man benötigt.

Wenn die WM vorbei ist und du wieder einen geregelten Rhytmus hast, dann misst du die Zeit an einem freien Tag, die du zum Schlafen benötigst. Der Vortag sollte nicht überdurchschnittlich anstrengend oder langweilig gewesen sein.

Das ist dein Richtwert, den du dir nach belieben anpassen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mindestens 7 Stunden Schlaf solltest du schon haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
da grad Wm ist kann ich leider erst um kurz nach 0 uhr Schlafen gehen

Wieso "kannst" du nicht vorher schlafen gehen? Was hat irgendeine Wm damit zu tun?

Wenn es draußen zu laut sein sollte, musst du wohl Ohrstöpsel nutzen.

6 Stunden sind sicherlich zu wenig, und du beschreibst ja selbst deine Symptome des Schlafmangels...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

6 Stunden ist zu wenig,du kannst aber Schlaf am naechsten Tag nachholen, LG gadus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Während der WM ist das OK ... da geht es leider nicht anders. Sonst aber:

Nein ... 6 Stunden Schlaf reichen ganz sicher nicht für einen Jugendlichen, welcher sein Wachstum noch nicht beendet hat ... und der sich "entwicklungsmäßig" in einer der schwierigsten, anstrengensten und auch "aufregensten" Phasen seines Lebens befindet.

Du solltest versuchen morgens, wenn immer das möglich ist, länger zu schlafen. Und abends? Nun ich weiß, dass du vor Mitternacht kaum das Bedürfnis nach Ruhe und Schlaf haben wirst. Aber ... ich würde dir raten, dass du spätestens einige Minuten vor 24 Uhr bereit sein solltest, einzuschlafen.

Vieles im Leben erreichst du nur durch Selbstdisziplin und beharrliches Versuchen ... und ... so ist das auch bei deinen Schlafgewohnheiten. Du kannst sie positiv für dein Wohlfühlen, deine Fitness und deine Gesundheit verbessern, wenn du das wirklich willst, dann wird es dir auch gelingen, versuche es doch mal über einen Zeitraum von zwei Wochen hinweg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist zu wenig auf die Dauer... Aber jeder hat ein anderes Schlafbedürfnis. Mein Sohn ist 13 und geht vor 22.30/23.00 Uhr nicht schlafen... Er liest meist noch. Er muss morgens um 06.30 Uhr hoch... Und ist top fit... Im Gegensatz zu mir:-)

Schau, dass Du länger schläfst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, Du kannst sogar nur 3 Stunden schlafen aber wenn du fit bist ist alles in Ordnung. Die Erholung beginnt gleich wenn du einschläfst die ersten Stunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

leider? in brasilien wurden/werden strassenkinder und obdachlose erschossen, damit sie weg von den strassen sind, die kinderprostitution ist wesentlich angestiegen und du sagst leider? kann nicht verstehen, wie man diesen mist auch noch unterstützen kann. geh ins bett und hol dir deinen schlaf, da haste mehr davon!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gadus
24.06.2014, 16:30

Du solltest eigentlich die Frage beantworten und nicht deine sozialkritische Meinung verbreiten. LG gadus

0

In deinem Alter ist das Gehirn noch in der Lage weit aus mehr zu lernen, als bei einem Menschen, der Anfang 20 ist. Oder anders aus gedrückt du lernst in dieser Zeit deines Lebens am besten.

Da dein Denkapparat deshalb voll am rotieren ist, braucht er seine Ruhephasen. Deshalb ist der Schlaf für dich (also dein Gehirn) notwendig. Wenn du gut geschlafen hast, dann kannst du auch besser denken, bist konzentrierter.

Ich würde dir vorschlagen, sieh dir spät nur die Spiele an, die wirklich wichtig sind. Also die mit der deutschen Mannschaft oder vielleicht die mit Holland oder Brasilien. Denn du wirst noch genug WMs und EMs erleben, wenn du älter bist. Und sonst gönn deinem Körper und deinem Gehirn lieber den Schlaf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dein Körper damit klar kommt das reichen auch 6 Stunden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist schon recht wenig. Aber wenn Du am Tag die Möglichkeit hast zu schlafen geht das auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So ist hald das Schülerleben, ich schlaf auch seit sicherlich 3-4 Jahre maximal 7 Stunden, wenn was angesagt ist hald auch mal nur 5 Stunden am Tag. Mittagsschalf ein schlechtes Zeichen? Was solls, leb dein leben! :D

Schlafen kannst du auch noch wenn du tot bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

Also während der WM mag das ja vielleicht noch ok sein, aber sonst ist das wohl deutlich zu wenig, würde ich sagen.

Am besten 7-8 Stunden Schlaf, das ist optimal, würde ich sagen! :)

...


Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann ich leider erst um kurz nach 0 uhr Schlafen gehen

Du musst den Unsinn doch nicht anschauen.

Wichtiger ist genug Schlaf und eine ausreichende Aufmerksamkeit in der Schule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?