Lieber gar kein Schlaf als nur 3 Stunden?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt eine magische Grenze. Bei mir liegt die zwischen 1 und 3 Stunden. Ich sollte nach Möglichkeit weniger lang schlafen, dann bin ich morgens frisch. Schlafe ich länger, bin ich total unausgeschlafen, wenn ich nicht meine 7 Stunden bekomme.

Das geht auch anderen so, allerdings ist die Ermittlung der Zeitgrenze eine Wissenschaft für sich und vermutlich bei jedem anders.

Der Schlaf ist ein Geschenk. Es können sich während des Schlafes alle Zellen regenerieren. Drum sei dankbar , wenn du ein paar Stunden schlafen kannst.

Verdecke alle Uhren, geh aus dem Beet und lese was oder räume auf. Wenn du dich dann wieder ins Bett legst und ruhst, schläfst du wahrscheinlich ein.

Was möchtest Du wissen?