Wenn du eine Sedierung wünschst (ist kein Muss), dann ist eine Begleitperson ziemlich sinnvoll, die dich dann ggf. auch nach Hause bringt - selbst fahren darfst du danach nämlich erstmal nicht (naja, Taxi geht).

Und: zum "durchdrehen" ist da nichts - das "schlimmste" ist der Tag vor der Untersuchung, mit dem Abführen... das ist lästig, aber auch nichts zum "durchdrehen".

...zur Antwort
Dieses BTM Rezept bekomme ich nun erst am Montag, weil die andere Apotheke

Hast du nun ein Rezept oder nicht? Geht es also darum, ein Rezept zu bekommen oder das Medikament?

Wenn "Deine" Apotheke das Zeug nicht vorrätig hat, kannst du ja -falls noch nicht geschehen- bei anderen Apotheken nachfragen. Das Rezept kannst du in einer beliebigen Apotheke einlösen und es gibt immer eine Apotheke, die auch am WE und nachts offen hat (kann man im Netz erfahren) - und du kannst dort auch anrufen, ob sie das Präparat vorrätig haben, oder kurzfristig beschaffen können.

...zur Antwort
Hat jemand Erfahrungen damit?

Ja. Viele Ärzte haben Erfahrung damit - insbesondere solche, die auch mal Bilder von den Patienten machen (CT, MRT, Sono)...

Und ja, es gibt einige LK-Stationen, wo auch völlig unauffällige (meint: nicht krankheitsverdächtige) LK bis ca. 2 cm Länge auftreten können. Dabei ist auch die Form und Binnenstruktur relevant.

...zur Antwort
Ja, war schlecht
Erinnert ihr euch noch an die vielen Freunden und den Spaß und die Sorglosigkeit

??

Ich erinner mich an elterliche Prügel wg. Nichtigkeiten, insgesamt gewaltvolle Kindheit...

Arbeit auf dem Acker -vor und nach der Schule...

religiöse Indoktrination / Erzeugung von "schlechtem Gewissen"

zunächst Verweigerung besserer Schulbildung (glücklicherweise durch Intervention verständigen Lehrer letztlich doch "erlaubt")

etc.

Sorglosigkeit??

...zur Antwort

Einen Lebenslauf würde ich eher nicht schicken, allerdings in der kurzen Mail erwähnen dass bzw. was du studierst und warum du genau DORT famulieren möchtest, was dich da(ran) interessiert (ähnlich wie bei einer Bewerbung halt).

Ich selbst würde -falls noch nicht geschehen- als erste Kontaktaufnahme einen Anruf wählen, finde ich halt etwas persönlicher, und man erfährt ggf. sofort, ob dort eine Famulatur überhaupt möglich ist - und ob man eine (kurze) Mail mit ein paar Angaben wünscht. (ist aber nur meine persönliche Einschätzung, Du kannst das selbstverständlich anders handhaben.

...zur Antwort

Viele Menschen mit Nabelbruch (Nabelhernie) haben gar keine - oder nur gelegentlich Schmerzen.

Wenn allerdings Darm in den "Bruch" eingeklemmt wird, kann es zu sehr heftigen Schmerzen kommen.

Festgestellt wird der Nabelbruch entweder durch Tast- und ggf. Ultraschalluntersuchung beim Arzt. In vielen "typischen" Fällen kann man das auch als Laie ganz gut erkennen.

...zur Antwort
kann die CD wieder neu angefertigt werden

Ja, das geht natürlich und sollte in einigen Minuten zu erledigen sein - sofern die Praxis nicht gerade wg. Überlastung am Zusammenbrechen ist.

Nur zur Info: Meist (nicht immer) ist die erste Kopie auf CD/DVD kostenlos, falls eine erneute Anfertigung gewünscht ist, KANN (nicht muss) das ein paar € kosten (die meisten Praxen vermeiden aber das Gedöns mit Bargeld und Kassenbuch etc. und geben die CD kostenlos ab.

Dass dabei eine "besonders" freundliche Nachfrage helfen kann, versteht sich von selbst ;-)

...zur Antwort

du könntest mal durch Klopfen an der Wand rausfinden, ob an deiner grünen Strecke an der Wand eine Abzweigdose ist, wenn ja, ist die grüne Stromlauf-Variante wahrscheinlich.

...zur Antwort
Aspirin macht Blut dünner somit fließt es schneller.

nein, ASS (der Wirkstoff in Aspirin) verringert "nur" die Blutgerinnung, ist aber nicht relevant rheologisch wirksam, d.h. keine "Verdünnung" des Blutes und auch keine Änderung der Fließgeschwindigkeit.

Richtig soweit ,

Nö, s.o.

...zur Antwort

Gehe am Vortag deines Einsatzes sicher, dass deine Kamera funktioniert, der Akku voll ist, die Speicherkarte noch Speicherplatz hat (und auch nicht unbenutzt neu, sondern ggf. in der Kamera schon mal funktioniert hat).

Sieh zu, dass die Linse sauber ist.

Nimm ggf. geladenen Ersatz-Akku mit, Ersatz-Speicherkarte(n), ggf. Stativ (je nachdem, was du dir lokal dort vorstellst).

auch ein Mikrofaser-Tuch und/oder Objektivpinsel kann sinnvoll sein...

...zur Antwort

Keine deiner beiden Antwortoptionen ist sinnvoll, da der BMI durchaus in vielen Fällen für eine schnelle, wenn auch "grobe" Einschätzung taugt, wenn man die Limitierungen berücksichtigt, insbesondere betreffend "Kraftsportler" und sonst "ungewöhnlich muskulöse" Menschen als auch einige weitere Ausnahmen (z.B. kleinwuchs....)

...zur Antwort