Rechts vor links nicht beachtet in der Probezeit?

5 Antworten

Nein, dafür gibt's keine Probezeitverlängerung. 25 € ist im Verwarnungsgeldbereich. Bei Ordnungswidrigkeiten mit Verwarnungsgeld gibt es keine Probezeitmaßnahmen. Einfach die Strafe zahlen und fertig.

Probezeitrelevant ist ein Verkehrsverstoß immer dann, wenn es Punkte in Flensburg gibt. Dies ist in der Regel der Fall wenn mindestens 60 € gezahlt werden müssen (ab 60 € spricht man nicht mehr von Verwarnungsgeld, sondern von Bußgeld).

nein. da wird im Normalfall nichts weiter auf dich zu kommen.

Da passiert nichts. Es wird gebremst, gehupt und weitergefahren. So ist es jedenfalls bei uns, wenn jemand dem anderen den Vortritt nimmt.

Mit freundlichen Grüssen

Lukibuk

Es geht ja vielleicht darum, wenn einen die Rennleitung dabei erwischt.

0
@Fragenueberviel

Wer sollte Dir dann einen Bußgeld oder Schlimmeres aufdrücken? Alle sind froh, das nichts passiert ist, Du lernst daraus und alles ist gut.

Straßenverkehr funktioniert nur deshalb einigermaßen unfallfrei, weil normalerweise mehrere Parteien aufpassen und Fehler eines Fahrers durch andere Fahrer kompensiert werden. Jeder macht mal einen Fahrfehler, auch der routinierteste Autofahrer!

1

Das hat nur Folgen wenn man dabei von der Polizei erwischt wird, dann aber sind die Sanktionen auch ohne Gefährdung heftig. (Bussgeldkatalog googlen)

Was möchtest Du wissen?