RCD - Schalter beim Drehstrommotor?

6 Antworten

Selbstverständlich würde der RCD auslösen da der Fehlerstrom ja nicht über den Neutralleiter fließt sondern über den Potentialausgleich bzw über die Erde.

Da hat der Neutralleiter nicht viel zu sagen der Strom SOLL soger über den Neutralleiter fließen wenn die Belastung unsymetrisch ist also die Phasen unterschiedlich stark belastet sind.

Der RCD misst, ob alle Ströme, die rausgehen, auch zurückkommen. Sobald irgend etwas nicht mehr zurückkommt, weil es andere Wege bzw. Erde nimmt, schaltet er ab. Rücklaufenden Strom hast Du nicht nur gegen N sondern genau so gegen Phase, wenn es sich um einen Drehstromverbraucher handelt. Der RCD ist nicht an den N gebunden!

Mfg

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Berufliche Erfahrung

Doch er würde in Fehlerfall auslösen. Ein RCD misst die Differenz zwischen den Strömen die zum Verbraucher fließen und die die zurück fließen. Bei dem Drehstrom sind die Phasen 120grad versetzt. Dadurch ist es so dass die Phasen immer versetzt die Ströme zu und abführen. Die Summe der Ströme ist im Normalfall null.

Würde jetzt der Strom irgendwie am RCD vorbei abfließen so würde die Summe nicht mehr Null sein und der RCD würde auslösen.

Gruß

Woher ich das weiß:Beruf – 12 Jahre, Softwareentwickler und Elektrokonstrukteur

Aha, Danke, war immer der Meinung dass durch einen Fi auch immer ein N-Leiter durchgeschleift werden muss damit er auslöst😊

0
@danceboy144

Ja normalerweise schon. Aber auch nur damit er nicht "unnötig" auslöst 😉. Würdest du bei zb. Hausinstallation den N-Leiter am RCD vorbei führen würde der RCD immer auslösen... Warum? Na weil die Summe der Ströme nicht mehr Null ist.

0

Ja, er löst aus.

Denn wenn du einen Teilstrom gegen Erde ableitest, dann neutralisieren sich die drei Teilströme in den Aussenleitern nicht mehr gegenseitig. Das reicht zum Auslösen.

(Im Neutralleiter würde ja bei symmetrischer Belastung eh kein Strom fliessen, also hätte er eh keinen Einfluss).

Er wird auch funktionieren.

Was möchtest Du wissen?