Psychologisches Thema fuer Englisch-Praesenation?

7 Antworten

Das ist jetzt mal einfach brainstorming:

  • Biofeedback / Neurofeedback
  • bystander effect
  • overjustification effect
  • cognitive dissonance (vor allem Nachentscheidungsdissonanz)
  • Self-fulfilling prophecies
  • VR (virtual reality) as a tool for the treatment of phobias
  • Personality differences between conspiracy theorists and the general population (falls es dazu etwas gibt)
  • Irgendein Störungsbild vorstellen (definition, etiology, treatment)
  • effects of meditation
  • positive psychology: meaning in life / happiness (i.e. what do people find meaningful etc.)

Hi!

Im ersten Moment wirkte es wirklich nicht wie ein Psychologie-Student. Ich kenne die Studenten auch eher so, dass sie überquellen vor Themen und so wahnsinnig begeistert sind, dass sie absolut keine Probleme haben eines auszuwählen. Die St. Petersburger Uni erklärt auch, weshalb es englisch gibt... Erst mal viel Erfolg - ich wollte nur noch mal bekräftigen, dass es nach Außen wirklich nicht nach Psych-Stud aussah. Klar, Dahika hat etwas scharf reagiert... das liegt aber daran, dass sich hier zu viele als Psychologen ausgeben.

„does the eidetic memory exists“?

„ASPD and BPD, same disorder?“

“is intelligence measurable“?

Das wären einige Dinge.

Hä? Seit wann müssen Psych.stud. englische Referate halten? Dass man viele englische FAchbücher lesen muss - geschenkt. Die sind halt nie übersetzt worden. Aber ein Referat auf englisch halten? Das habe ich noch nie gehört.

Bist du sicher, dass du Psych.studentin bist oder bist du Schülerin und hast Psych. in einem Fach? Kann es sein, dass du dich mit fremden Federn schmückst? Außerdem sollte eine Psych.stud. von alleine wissen, welches Referat sie machen will/muss.

wir muessen in Englisch uns ein Thema aussuchen

Allein dieser SAtz entlarvt dich. Denn man hat in Psych.studium kein Englisch. DAs wird vorausgesetzt. Also, liebes Schulkind, verarsch mich nicht. Peinlich so was.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Peinlich sowas? Meinst du dich damit?

0
@psystudent

Nein. ich meine dich, denn ich HABE Psych studiert und weiß daher, dass du es nicht tust. Dumm gelaufen.

0

https://timetable.spbu.ru/PSYC/StudentGroupEvents/Primary/19524 Haben 2 mal die Woche Englisch, dass ich mich dafuer mal rechtfertigen muss....

0
@Dahika

Entschuldigung? Ich verstehe dein Problem nicht, ich habe eine Frage gestellt, du antwortest nicht auf diese, sondern greifst mich an mit dem Vorwurf ich sei ein dahergelaufener Schueler, der sich hier was ausdenkt. Ich habe kein Russisch, ich habe stattdessen Englisch.

0
@psystudent

Nein. Es ärgert mich nur. wenn mir hier jemand einen vom Pferd erzählen will. Mag ja sein, dass du Psych. studierst. Nur wo? Klingt nach osteuropa. Bist du sicher, dass das hier anerkannt wird? Aber egal, wenn du das wirklich studierst, dann fällt dir auch ein Referatsthema ein. Blechkuebel hat dir ja nun eine Menge genannt.

0
@Dahika

Ich komme aus Russland, lebe in Russland und studiere in Russland... und das auf Russlands besten Uni und auch weltweit geschaetzten, und da bin ich wirklich sehr sehr stolz drauf. Da aergert mich das natuerlich, wenn mir jemand so bloed kommt, das war echt nicht nett. Ich werde hier meinen Bachelor beenden, und meinen Master in Deutschland machen. Ich beherrsche die Sprache echt gut und in der Uni geb ich mich auch prima. Und nur so kurz fuer den Abschluss am Rande, ich bin mehr oder weniger ein Perfektionist und ich will so gern das moeglichst beste Thema aussuchen, da hoere ich mir gerne zu Vorschlaege und Meinungen von anderen an, das macht mich nicht weniger schlau

0

Was möchtest Du wissen?