Probleme mit Russischen Wörtern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das "umgedrehte v" ist das russische л, das sieht in dieser Schriftart und auch sonst in der Schreibschrift so aus. Kyrillisch unterscheidet sich in Druck- und Schreibschrift teils enorm, die Kursivschrift des Computers ist eine noch andere. Du musst das Kyrillische schlichtweg lernen, nichts weiter.

https://images.gutefrage.net/media/fragen-antworten/bilder/210243979/1_big.png?v=1466077241000

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lochstopfer2002
10.08.2017, 19:22

ich habe n Wörterbuch meiner Mum bekommen,dann ist das wohl ausschließlich Druckschrift :/ Ich weiß aber immer noch nicht wie man da bitte Wörter bilden soll.Also Druckschrift л wird ja l ausgesprochen oder ? und schreibschrift wird aus л dann das umgedrehte v ?

0
Kommentar von lochstopfer2002
10.08.2017, 19:40

und bleibt die aussprache immer gleich egal ob л oder das v ?

0

Ich verstehe die Frage nicht. Logischerweise unterscheidet sich das kyrillische Alphabet vom Lateinischen, aber das setze ich mal voraus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?