Problem mit Katzen und Sofas?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo xxxMeTeOrAxxxx,

kein Wunder das deine Katzen kratzen, ist ja auch eine neue Couch. Neuer Geruch, der erst mal Richtig behoben werden muss. Katzen vom kratzen abhalten ? Unmöglich !

Wenn die Katze täglich deinen Nippes neu dekoriert oder deinem Sofa ein neues Design verpasst...

Katzen kratzen um ihr Revier zu markieren, es dient zur Kommunikation. Daher nennt man dieses Verhalten auch schlicht weg Kratz-Markieren. Das kratzen gehört zum natürlichen Verhalten einer Katze, abgewöhnen ist daher unmöglich.
Kratz-Markieren führt oft zu Problemen, da die Besitzer das Verhalten ihrer Katze nicht verstehen und man erfüllt, auf irgendeine Weise, nicht die Bedürfnisse der Katze.
Ursachen können sein : Die Katze hat Langeweile und ist unterfordert oder man bietet der Katze einfach nicht genügend, oder die richtigen, Kratzmöbel an. Auch ist es bei Kratzmarkieren wichtig, das die Kratzmöbel an der richtigen Stelle stehen.

Kratzmöbel: Kratzbaum, Kratzecke, Kratzbrett, Sisalteppisch ect.
Der Richtige Platz: Das muss man ausprobieren.

Das massive kratzen an Möbeln, Tapeten oder anderen Gegenständen wird oft als eine Verhaltensstörung angesehen.
Ursachen können sein: die Katze ist überfordert, wenn zum Beispiel eine Veränderung in ihrem gewohnten Umfeld statt fand z.B. durch Umzug, Renovierung, Urlaub, neues Katzenklo/Streu, neue Möbel, Streit unter den Besitzern, fremde (neue) Katze in der Nachbarschaft oder im Garten, Schwangerschaft, Verlust der Bezugsperson. Ebenso können aber auch Stress und Angst dafür zuständig sein, wenn die Katze massiv an einem Gegenstand kratzt.

Was man bei einem solchen Kratz-Markieren auf KEINEN Fall machen darf, ist Bestrafen. Bestrafungen wie Wasserspritzen, Ätherische Öle, Zwiebel-/Zitronenduft und solche Dinge, sind ein absolutes No go !! Denn zum Beispiel die Ätherischen Öle, wie Japanisches Heilöl, greifen die feine Nase der Katze an und können diese sogar, bei Überdosierung, schädigen. Aber genauso sind Knisterfolien, Alufolie und der Gleichen nciht zu empfehlen. Katzen können eine Bestrafung nicht mit ihrer vermeintlichen Tat verknüpfen. Durch eine Bestrafung kann man das Vertrauen seiner Katze erschüttern und die Situation nur noch verschlimmern. Das füht zu oft dann auch noch zur einer Unsauberkeit.

Um also dieses massive Verhalten ernsthaft in den Griff zu bekommen braucht man viel Geduld !! Aber auch Verständnis, Liebe und Zuneigung für die Katze. In ganz schlimmen Fällen kann oft nur noch eine Katzentherapeutische Hilfe helfen.

Alles Gute

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seit ich Katzen habe, sind Polster, Sessel, Sofa etc. alles mit Mikrofaser bezogen, denn da sieht man keine Kratzspuren und evtl. Flecken gehen leicht raus.

Warum legst Du nicht einfach eine Decke über das Sofa, das schützt Dein Sofa und für die Katzen gibt es ne kuschelige und waschbare Liegefläche.

Ansonsten könntest Du mal versuchen, so einen Fussabstreifer aus Kokosmaterial vor das Sofa zu legen, dann könnten Deine Katzen den zum Kratzen benutzen. Bei mir hat es jedenfalls gegen Kratzen an den Wänden geholfen.

Ansonsten kannst Du jedes Mal, wenn Deine Katzen anfangen am Sofa zu kratzen, sie davon wegheben und an den Kratzbaum stellen. Dazu gibst Du ein energisches Nein von Dir. Das hilft vielleicht auch, aber nur, wenn Du es jedes Mal machst, wenn die Katzen am Sofa kratzen. Katzen lernen nur durch Wiederholungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hilft nur Training. Auch wenn es sich bei Katzen teilweise schwierig gestalten kann. Die rücksichtsvollste Variante ist wenn die Katze ans Sofa geht sie unmittelbar hoch zunehmen und laut und deutlich (aber nicht schreien) "Nein" zu sagen und sie dann an den Kratzbaum zusetzen. Das erfordert timing und auch Geduld. Vorallen bis die Katze dies verinnerlicht. Wichtig ist auch genug Kratz Möglichkeiten zu bieten. Viel Glück und Lg 🐺😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xxxxMeTeOrAxxxx 30.08.2016, 22:11

Also kratzmöglichkeiten haben die beiden racker ja. Und danke für den tipp :) hoffendlich klappt das

0
KhushRaho 30.08.2016, 22:16

Mit Geduld deiner Seits wird das klappen. :)

0

Ich denke nicht, dass die Couch aus Leder, sondern aus Stoff ist. Es kann sein, dass sie denken das sie was neues haben. Wenn sie kratzen dann nimm sie und setz sie von der Couch bis sie es verstehen.
LG Tim774.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xxxxMeTeOrAxxxx 30.08.2016, 22:08

Ich hoffe ma das die katzen das schnell genug raffen aber danke für die antwort :)

0
Tim774 31.08.2016, 11:59

Immer gerne, und nichts zu danken :-)

0

Tut mir leid, aber wenn Katzen eine Couch interessant finden, dann TUN sie es. Zumindest wenn Du weggehst, kannst Du Zeitungspapier darüber legen, ansonsten gibt es keinerlei Hausmittel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dein Sofa mit etwas knisterndem abdecken, wenn du nicht
daheim bist und deine Mieze noch nicht von der Kratzen-Marotte geheilt
ist.

Dazu eignet sich eine Rettungsdecke gut, das Knistern stört deine Katze und verhindert so das Krallenschärfen am geliebten Möbelstück.

Alufolie erfüllt den selben Zweck.

Mehr dazu findest Du unter diesem Link

Katzenerziehung -  http://www.katzenkram.net/katzen-erziehung/was-kann-man-gegen-unerwuenschtes-kratzen-von-katzen-machen/ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xxxxMeTeOrAxxxx 30.08.2016, 22:33

Hab ich auch schon versucht weil meine katzen haben auch immer fie gardienen runtergerissen und habe auf dad fensterbrett alufolie drauf gemacht lässt aber meine katzen kalt denen interessiert das gar nicht aber danke für den tipp :)

0

Sprüh den Kratzbaum mal mit Katzenminze ein, vielleicht hilft es. Und das Sofa mit etwas Zitrusgeruch, das sollte sie abhalten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

EIN Kratzbaum ist definitiv zu wenig !! Wenigstens in JEDEM Zimmer einen !Die Wohnung muss Katzengerecht möbliert werden! Meine sind NIEMALS an unsere Möbel gegangen und ich hatte teilweise 6 Katzen an der Zahl...(Katzenhilfe.EV.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xxxxMeTeOrAxxxx 30.08.2016, 22:14

Mit katzengerecht können wir die katzen alles bieten die habem 2 katzenkörbe einen grossen kratzbaum einen kratzbalken oder wie man das nennt viel spielzeug und wir gehen regelmäßig mit den katzen raus sind ja eig hauskatzen aber zum glück können wir die katzen im garten jetzt schon so frei laufen lassen das sie nicht mehr abhauen ich denke ma das es schon recht viel katzengerechtes zeug bei uns gibt aber dankeschön für den tipp :)

1
Gargoyle74 30.08.2016, 22:19
@xxxxMeTeOrAxxxx

Na das ist doch superklasse !! Aber,falls Ihr Rattanmöbel habt oder sonstige Naturmöbel ist es schwer für die Katze zu unterscheiden ob es nun Katzenkratzmöbel sind oder solche,wo sie eher nicht dran herumtollen dürfen. Betrachtet das mal aus der Sicht einer Katze ;_))

0

Was möchtest Du wissen?