Pferde Forum für Freizeitreiter?

4 Antworten

Ja - sogar einige.

Angefangen von pferd.de, wo sich wirklich alles tummelt und dem Reitsportforum und anderen weniger aktiven Foren.

Die frage ist 5 Jahre alt, wurde erneut gestellt - inzwischen hat sich auch Instagram etabliert und Facebook auch. Da kann man mit den richtigen Hashtags auch entsprechende Gruppen oder Gleichgesinnte finden.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – über 20 Jahre Reiterfahrung und eigenes Pferd seit über 10J.

ja. gibt es.

du bist hier bei gf in den entsprechenden tags goldrichtig.

ich habe manchmal den eindruck, es hatten hier einige leute einen schweren start, WEIL sie turniere reiten. gutes, pferdefreundliches reiten und schonender, pferdegerechter umgang mit dem pferd ist auch im sportreiten möglich. genauso, wie es viele freizeitreiter gibt, die aus ihrem pferd nur nutzen herausholen wollen. alle gibt es in allen bereichen.

hier findest du vom shetlandpony-bodenarbeiter aus überzeugung über passionierte fahrer, pferdezüchter, freizeit- und turnierreiter, westernreiter, "parellis", überzeugte natural horsemanshipvertreter usw. so ziemlich alles - und das in jeder altersgruppe. pferdebesitzer, schulireiter, gelegenheitsreiter, profis...

du bist also herzlich eingeladen, es mal mit uns zu versuchen.

welcome!!!

Woher ich das weiß:Beruf – Sachgerechter Umgang ist aktiver Tierschutz!

Klar. Guck mal bei Facebook, da gibt es jede Menge Foren Für jeden Geschmack ist was dabei.

Ja, genau hier.

Hier melden sich mehrheitlich  hauptsächlich Leute zu Wort, die Boxen, Hilfszügel, Turniere und dergleichen verabscheuen.

Klingt als wäre das was schlechtes. Gutefrage.net ist für mich nicht wirklich ein Forum. Danke trotzdem. 

0
@fullmoondream

Ne, das ist nicht bewertend gemeint.

Allerdings wird hier öfter viel diskutiert, statt die Fragen zu beantworten, wenn sie nicht recht ins Weltbild  passen. Da ist die Grenze zu einem Forum fließend.

2

Was möchtest Du wissen?