Darf ein Pferd, dass bis L geht, eine E-Dressur und einen Wettbewerb auf dem gleichen Turnier gehen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Puh, also ich bin mir jetzt auch nicht sicher, vor allem, weil das Pferd ja bis L ausgebildet ist... (somit wäre es ja für dich ein "vorteil" auf einer niedrigen Klassen zu starten...)

Ich hab aktuell das selbe Problem mit meiner RB, die geht bis Springen L platziert, M gestartet, und ich würde gerne mal E gehen mit ihm... und weis aber auch nicht ob das geht...

Mein Pony geht auch L-Dressur und ASpringen und ich reite nur E auf Turnier.
Ps: ganz viel Glück bei deinem Turnier GLG

0

Ich kannte einen Seriensieger in der M-Dressur. Der Besitzer nahm oft Mädels mit, die ihm beim Turnier halfen. Zur Belohnung durften sie dann eine E-Dressur reiten. Sie gewannen immer. Allerdings hätte der Hengst (!) auch mit einem Kartoffelsack auf dem Rücken gewonnen.

Wenn so ein Mädel oben saß, pflegte er zu sagen: "Stör mich nicht, lass mich einfach machen. Mach gar nichts. Sitz ruhig." Das taten die Mädels und gewannen.

Mit einer eigenen Leistung hatte das allerdings nichts zu tun.

Ist garkein problem ... Ich start auch mit einem pferd das grand prix gegangen ist in der l dresur ... Nur bei meisterschaften gibts spnderregelungen 

Klar das geht! Das Pferd "darf immer besser ausgebildet sein", als der Reiter...Nur du könntest z.B keine E Dressur reiten, wenn du schon LK4 hast und L reitest :)

Also meine RB ist schon bis M* Springen platziert gewesen ich reite sie aber auch oft in E- und A-Klassen

Lg Headz :)

Was möchtest Du wissen?