Passende Superkräfte zu Sternzeichen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Jonnhyb...,  
ich weiß nun nicht, mit welchem Selbstverständnis und Anspruch an Korrektheit du an deine Arbeit gehst. Wenn du einfach nur drauflosschreiben willst, dann ziehe dir diese Superkräfte gerne aus den Fingern. Das könnte tatsächlich ein wirklich amüsantes Zusammenspiel solcher "Kräfte" und ein spannendes Actionfeld im Roman  geben. :- )

Wenn es dir aber mehr darauf ankommt, bei aller Fantasie, doch keinen Blödsinn zu schreiben, dann kann ich dir zur Astrologie gerne ein paar Hinweise geben:
Eigentlich immer, wenn man ein Gespräch beginnt oder Fragen aufwirft zur Weltpolitik, Autofahren, Fußball oder Astrologie, dann werden urplötzlich die letzten Dummheiten herausgekramt und manche Spezis wollen einander übertreffen mit dem letzten Rest an eher schwächlichem Sinn! Ich weiß nicht, woran das nun liegt, es geschieht jedoch ziemlich zuverlässig! ;- ))

Kurz zum Thema...
ohne nun noch ausführlich darüber zu salbadern, dass man besser die Fr.... hält, bevor man ohne Sachkenntnis dummes Zeugs faselt, sollte man schon grundsätzlich berücksichtigen, dass solche "Eigenschaften" von Menschen auf eine Zeitungs-Ente von 1930, also vor gerade einmal 87 Jahren, zurückgehen. Damit ist bitte NICHTS Astrologisches gesagt, sondern nur das, was es ursprünglich war, eine amüsante Unterhaltung in einer englischen Wochenzeitung...! Daraus entstanden erst diese vermaledeiten Zeitungs"horoskope", die eben gar keine sind! Alle hier aufgeführten Beispiele sind real auch grausam falsch, von nicht einmal 'fantastischem' Wert!

I
Astrologie hat außer der Sonne weder mit Sternen, noch mit Sternzeichen überhaupt zu tun. Wohl mit den Tierkreiszeichen (schon physikalisch etwas völlig anderes!), doch ganz sicher nicht als Beschreibung von Eigenschaften.
II
Wenn man sich auf die jahrtausende alte, ganz zweifelfrei vorhandene, Weisheit der Astrologie bezieht, wird man erkennen, dass diese Zeichen nicht die Eigenschaften von Menschen, sondern ihre Aufgaben(...!) im Leben bezeichnen! Das ist wahrlich ein Riesenunterschied! Einer der großen zeitgenössischen Astrologen, Martin Shulman, hatte es in seiner "Allegorie" beschrieben... http://themamundi.com/lesebuch/211-shulman-sternzeichen-allegorie.

Wenn du deine superstarken Figuren im Roman also mehr nach ihren Aufgaben (ein latentes Thema in star wars) anlegst und nicht nach ihren Superkräften, dann kämest du auch dem ursprünglichen star wars-Thema näher, Jonnhyb. :- )

Und noch...
achte einmal selbst in deinem persönlichen Umfeld darauf, inwieweit deine Leute wirklich den Sternzeicheninhalten entsprechen...  denn dahin muss jeder Mensch sich in seinem Leben erst mühsam hinentwickeln! okay?


WOW! Danke für diese tolle Antwort! Die Idee mit den Aufgaben hört sich gut an! Ich werde sich noch mal darüber nachdenken.

1

Und herzlichen Dank dir für diese hohe Auszeichnung! ;- )

0

Dir fällt zu keinem einzigen was passendes ein? Nicht der beste Ausgangspunkt, wenn man eine Geschichte schreiben will..

Ich finde die anderen Antworten sehr gut, orientiere dich an den Eigenschaften, die man Menschen mit dem Sternzeichen zuschreibt :)

Ansonsten noch die Vorschläge:

- Widder kann durch Wände gehen
- Zwilling (Stichwort: Doppelt) kann Illusionen (Kopien) von sich erzeugen, so dass du nicht weißt, wer die richtige Person ist // oder kann vielleicht vorübergehend das eigene Aussehen in das einer anderen Person ändern :)
- Waage (muss gerade an Ausgeglichenheit denken) kann die Zeit anhalten oder auch die Gefühle der umliegenden Personen so beeinflussen, dass sie sich beruhigen und entspannen :)

Doch doch ein paar habe ich schon, wie zum Beispiel bei Jungfrau, Männer betören oder so, wollte einfach mal andere Meinungen hören

0

Naja, ich möchte dir jetzt nichts vorgeben, bevor irgendwer damit nicht einverstanden ist... Aber wie wärs damit:
Guck doch mal, welche Eigenschaften die Sternzeichen haben. Bzw. Die Tiere/Menschen (?) haben.
Bsp:
Skorpion: Kann die Gegner vergiften bzw. Hat so einen „Stachelschwanz“ (?) und kann halt die Gegner lähmen oder vergiften
Löwe: Kann so laut brüllen, dass der Gegner taub wird (vorübergehend!) oder irgendein stärker Kratzangriff (bei zu vielen Angriffen; wird gereizt)
Wassermann/Fische: Kann eine Flut/Wassertornado (oder wie auch immer das heißt 😂) erzeugen.
Steinbock: Bekommt Hörner am Kopf und wird zu ner Art Rammbock.
Usw, usw... Ich hoffe, dir fallen noch weitere Sachen ein. Und viel Glück noch beim Schreiben 😘

Was möchtest Du wissen?