Paketzustellung liegt bei der Post. Was passiert wenn ich das Paket nicht abholen will?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Geh zur Post verweigere die Annahme, das geht schneller ansonsten liegt die Sendung eine Woche bei der Post fest.

Wenn du bei einem Onlineshop bestellt hast mußt du dennoch eine Widerrufserklährung abgeben. Es sei denn in den AGB des Absenders steht, das eine Annahmeverweigerung reicht.

Machst du den Widerruf nicht bist du weiterhin in der Zahlungsplicht, bzw erhälst dein Geld nicht zurück, auch wenn die Ware zurückgegangen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das reicht. Dann geht es einfach nach einer Woche an den Absender zurück.

Kann natürlich sein, dass der Absender meint, Du hättest es nur nicht geschafft, das abzuholen und schickt es Dir gleich noch mal. Aber meistens bekommst Du dann erst eine Nachricht, dass sie es Dir noch mal schicken wollen. Das kannst Du dann ja ablehnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann wird es nach einer Woche zurück geschickt und der Absender bekommt die Mitteilung, dass es nicht zugestellt werden konnte.

Du kannst das aber abkürzen, indem du zur Post gehst und sagst, dass du es nicht annehmen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann wird es nach einer Frist von 10 oder 14 Tagen zurück geschickt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Öhhhmm Du hast was bestellt und jetzt doch nicht mehr, verstehe ich das richtig?

Dann wird es nach 5 Tagen zurückgesendet an den Absender. Dieser kann, wenn Kosten dadurch entstanden sind, an Dich herantreten. Aber sie werden zumindest anfragen, warum das Paket nicht abgeholt worden ist.

Na dann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von berlina76
10.10.2016, 15:43

Kann er (leider ) nicht mehr. Wenn bei einem Onlineshop eine Bestellung im Rahmen des Widerrufs komplett zurückgeschickt wird. müssen auch die Hinsendekosten mit erstattet werden. Nur die Rücksendekosten können dem Kunden Auferlegt werden, welche aber in diesem Fall nicht da sind, da die Sendung Postwendend zurück geht. Für den Kunden ist das die Finanziel einfachste Lösung.

1

Ruf an und sage dass du das Paket nicht annehmen möchtest, die schicken es dann zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird an den Absender zurück geschickt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das reicht.
Nach 7 (Werk-?) Tagen wird das Paket zurück zum Absender geschickt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Es wird nach einer gewissen Frist an den Absender zurückgeschickt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?