Das ist wohl Rasurbrand.
Benutzt du einen Rasierschaum? Immer. Eine frische Klinge?
Eine beruhigende Lotion danach?
Deo?
Vielleicht hast du ne allergie auf eines der Produkte.

Versuchs mal mit sentitiven Produkten

...zur Antwort

Werd dir erst mal klar, was du willst.
Nimm Abstand zu ihm!

Mach dem Jungen keine Hoffnung.

Er leidet sonst nur und glaub mir: Liebeskummer sind Höllenqualen.

Also lieber gehst du auf Abstand, wirst dir klar ob Freundschaft oder mehr und gehst dann wieder auf ihn zu, als dass du dich halbherzig auf ihn einlässt und danach abschiesst.

...zur Antwort

Koffein entfaltet seine Wirkung erst nach mehreren Stunden.
Warme Getränke (egal ob koffeinhaltig oder nicht) machen erst mal müde.

Es ist eigentlich eine Art Placebo Effekt.
Menschen denken, sobald sie Koffein trinken werden sie wach. Doch das stimmt nicht.

Energy Drinks lassen uns erst mal durch den Zucker hibbelig werden... Aber der Effekt des Koffeins kommt erst im Nachhinein.

Wenn du dir einen Gefallen tun willst, dann steh früh genug auf, geh duschen, frühstücke etwas und geh noch ein wenig an die Frische Luft.
Kaugummi kauen hilft bei der Konzentration.
Zur Not auch Traubenzucker.

Vergiss aber Kaffee, Cappuccino, Red Bull und Co.
Die machen dich hibbelig, zwangsläufig auch wach, aber du kannst dich nicht konzentrieren.

Viel Erfolg!

...zur Antwort

Sei so ehrlich zu ihm und dir selbst und mach Schluss.
Du bist nur aus Gewohnheit mit ihm zusammen. Das bringt euch nicht weiter.
Fass dir ein Herz, sage zu ihm dass du mit ihm reden musst und sprich offen darüber.
Sage dass es so nicht mehr für dich geht, dass du keine romantischen Gefühle mehr für ihn hast aufgrund der ganzen Ereignisse. Du brauchst eine Pause oder eben ein Ende.
Es ist hart und tut weh. Er ist dir ja nicht egal.
Aber die Zeit heilt Wunden und dieser Schmerz vergeht. Du fühlst dich frei und besser. Er auch.

...zur Antwort

Ist bei mir auch so.
Gewöhne dir an öfter mal mit den Finger unterm Auge zu "wischen". Und mich dir einen Kanal in die Handtasche und ab und an mal auszubessern.
Was sich mal ganz gut bewährt hat: es gab mal eine Kanal von Essence den man so rausdreht. Also kein Stift sondern eine Mine im Plastikgehäuse tun rausgehen. Weiß aber nicht bis den noch gibt. Jedenfalls hielt der sehr gut sogar auf der Wasserlinie.

...zur Antwort

Minijobs, Zeit und Leiharbeit, Personalfirmen.
Oder eben du beginnst eine Ausbildung. Manche Firmen bieten uch eine Ausbildung ohne Schule. Allerdings ist das nicht so prickelnd da du dich einfach nicht richtig auf die Prüfung vorbereiten kannst. Aber du Verdienst dann bestimmt etwas mehr Geld.

Oder eben zwei Jobs gleichzeitig.
Einen Teilzeitjob und einen Nebenjob.

Erfahrungsgemäß wirst du aber in Zeitfirmen und Leiharbeitsfirmen die größten Chancen haben. Selbst Minijobs haben mittlerweile ihre Anforderungen recht hoch.

...zur Antwort

Am besten wendest du dich an Microsoft.
Die können dir bestimmt weiterhelfen.
Ansonsten bleibt dir wohl nichts als eine neue Lizenz zu kaufen.

...zur Antwort

Nein du hast keine Möglichkeit.
Aber wieso weinst du wegen deiner Größe? Wirst du gemobbt?
In dem alter ist man noch relativ unsicher und hadert mit sich selbst. Ich bin auch eine große Frau. Aber wenn du dazu stehst, dann ist es halb so schlimm, weil du eben du bist und dafür mögen dich die Menschen.
In meiner Klasse war mal ein Mädchen, das war 1,82m groß. Sie war sehr beliebt. Sie stand eben zu sich. Und im Endeffekt zählte ihr Charakter.

Ich kann dir nur nahe legen aufhören darüber nachzudenken. Mach es zu deiner Stärke.

Übrigens hab ich gehört dass man in Asien (China oder Japan) die Beine Verkürzen lassen kann.
Aber ob das gut aussieht.

...zur Antwort

Ich würde sagen: Man packt sein eigenes Körpergewicht. Immerhin hält man sich ja auch selbst z.b. an einer Stange fest. Die Frage ist dann eher wie lange man das packt.
Alles was über dem Körpergewicht ist ist dann eben Trainingssache.
In Ausnahmesituationen packt man aber auch ohne Training mal mehr. Z.B. bei einem Unfall. Das Adrenalin verleiht da richtige Superkräfte.
Ich würde sagen: ein 60 kg Mensch packt dich. Wie lange er dich packt hängt von der Situation oder den Muskeln ab.

...zur Antwort

Ich bin auch ein Introvertierter Mensch und mir hat folgendes geholfen:

1. Akzeptiere dich erst mal wie du bist! Du bist super, so wie du bist. Das findet auch jeder andere aber du selbst bist die einzige Person, die anders denkt.

2. Werde dir darüber bewusst, wie du dich zuhause benimmst und wie du dich unter fremden benimmst. Zuhause machst Du dir sicherlich keine Gedanken, was deine Mutter nun von dir denkt, weil du singend in der Küche stehst oder weil du einfach drauf los plapperst. Unter fremden hast du dann plötzlich Hemmungen: Was denken die anderen?

3. Hör auf dich dafür zu interessieren, was andere denken. Du lachst schrill? Dann lache eben schrill! Niemand wird dir deshalb aus dem Weg gehen! Im Gegenteil: Macken machen Menschen aus. Wir lieben einander für unsere Macken. Andere wiederum können einige Macken an uns nicht leiden. Na und? Dann ist das so. Du kannst ja auch nicht jeden leiden. Und du musst auch nicht von allen gemocht werden. Das ist ganz normal.

4. Beginne damit dich draußen bewusst so zu verhalten wie zu hause. Stell dir vor, wie du mit deiner Mutter reden würdest. Beispielsweise hast du gestern was total verrücktes gesehen oder erlebt. Erzähl es einfach laut! Bekomme eine Stimme!

5. Fange an lauter zu reden und zeige Emotion. Erzähle mit allen und nicht nur mit einem. Dann hört man dir auch zu. Also laute Stimme mit einer Portion Selbstbewusstsein. Der Unterschied ist enorm. Und wenn dir keiner zuhört, dann macht dir keinen Kopf. Jeder, wirklich JEDER wird mal überrannt. Und du musst ja auch nicht der Dauerredner schlechthin sein.

6. Sei zuvorkommend und aufmerksam. Das hilft dir dabei freunde zu finden. Du bist in einem neuen Kurs? Dann beobachte die leute. Such dir diejenigen raus, die du sympathisch findest. In einigen Situationen ergibt sich einfach ein gespräch. Beispielsweise wenn jemand die Toilette sucht, dann geh doch einfach mal mit und hilf demjenigen dabei. Oder gib jemandem ein Taschentuch etc. Du sammelst Sympathiepunkte, wenn du hilfe anbietest.

7. Wenn sich jemand dir gegenüber zurückhaltend verhält, dann liegt das nicht automatisch daran, dass er dich nicht leiden kann. Du bist nicht die einzige Person die Probleme damit hat, auf andere Menschen zuzugehen. Und vielleicht weiß dein Gegenüber nicht, wie er mit dir umgehen soll, weil du so schüchtern bist. Sieh die Leute an, lächle und sei offen für sie.

Guck dir von anderen ab, wie sie sich verhalten und tu es ihnen einfach gleich. Man lernt somit gewisse dinge und plötzlich fällt es einem ganz leicht.

Wenn Du Interesse zeigst und auch mal nachhakst, dann ist das schonmal viel Wert.

Jemand erzählt von seinem neuen Auto/Fahrrad. Dann frag doch einfach mal nach was es gekostet hat, oder welche Farbe. Nach zwei oder drei Tagen kann man dann nochmal fragen "Und, gefällt dir dein Auto/Fahrrad noch?" oder "hast du ein foto? kann ichs mal sehen?" Das nennt man Aufmerksamkeit und jeder freut sich doch darüber, wenn sich jemand daran erinnert und zugehört hat.

Du kannst das. Es geht nicht von jetzt auf gleich.

Ich bin 23 und lerne jetzt erst so langsam, wie das alles funktioniert. Einfach nur, weil sich mir die Augen geöffnet haben. Warten, bis jemand auf einen zukommt, reicht nicht aus. Das kommt negativ rüber.

Aufmerksam sein und Interesse zeigen hingegen, mögen die meisten.

Vorurteilsfrei sein ist auch ein Pluspunkt. Lästern hingegen ist negativ.

So, das war lang, aber es beschreibt so ziemlich meine Erfahrungen.

Ich drücke dir die Daumen, dass es klappt. Und nicht aufgegen. Manchmal ist das Umfeld auch einfach unpassend.

Du musst nur aufhören, dich selbst zu kritisieren :)

Viel Erfolg!

...zur Antwort

Habe mal einen ähnlichen Fall erlebt.

Ruf das Ordnungsamt an oder den Tierschutz und bitte darum, dass sofort jemand kommt.

Hoffentlich kommt der arme da schnell wieder raus.

Liebe Grüße und viel Erfolg.

...zur Antwort

Noch bevor wir zusammen waren.
Lebte da aber noch zu Hause.
Ich glaub aber wenn ich zu dem Zeitpunkt bereits eine eigene Wohnung gehabt hätte, dann wärde ich ihn meinen Eltern vorstellen, wenn ich mir sicher bin, dass es ernst ist mit ihm.
Finde es schlimm wenn jemand immer wieder nen neuen Partner anschleppt.

...zur Antwort

Ich glaub es gibt sogar Glättweisen mit Powerbank :D
Ansonsten mach dich mal über eine Keratin Glättung schlau. Kann man bestimmt auch nur am Pony anwenden.
Du kannst auch eine Autobatterie als Stromlieferant benutzen. Dazu findest du bestimmt was im Internet. Dann kannst du die Haare föhnen.

...zur Antwort

Du füllst sie mit MakeUp (also Schmutz), dann entzündet sie sich und füllt sich immer und immer wieder!
Halte die Lücke sauber und dann sollte es besser werden. Sie muss abheilen und Make Up verschlimmert es nur, denn Make Up verstopft bekanntlich die Poren.
Augen zu und durch! Am besten über die freien Tage einfach mal aufs Make Up verzichten!

...zur Antwort