Optidog von LIDL, besser als anderes Futter?

9 Antworten

Genau! Alle Hunde die gebarft werden sind total unterversorgt mit Vitaminen etc. Und wir Barfer haben eh gar keine Ahnung und gehen nur nach dem neuesten Trend! ironieOff

Wie behämmert muss man eigentlich sein, um so etwas zu schreiben. Vor dem Industriefutter haben Hunde Essenreste bekommen. Und das tausende von Jahren. Da ist kein Hund an einer Unterversorgung eingegangen. Und vor dem Industriefuter hat bestimmt niemand irgendwelche Tabellen gewälzt, was der Hund für Zusätze brauchen könnte.

An alle die meinen Royal Canin und Co is nen gutes Futter, lest einfach mal Katzen würden Mäuse kaufen. Mal gucken, ob ihr dann immer noch glaubt, was die großen Konzerne den Verbrauchern vorgaukeln!

Also..., unser Taco, (Yorkshire Terrier), ist ca 4,5 Jahre alt, und seit wir Optidog Premium Geflügel entdeckt haben : ran,..wie durch ' n Strohhalm: wech, ohne rumgemurre. Er frisst kein Trockenfutter, wenn er futtern soll, maulig, grummmelig, aber : s.o. Problem plötzlich gelöst. Riecht gut, Hund sowieso, ich meine das Futter. Jetzt gab' s Engpass bei Lidl, musste mit "Huhn" nehmen : ...riecht anders, aber irgendwas ist drinn : zack, zack Napf leer, er zufrieden !!! (Inhaltsstoffe nachlesbar)

...möchte noch hinzufügen : Möhren! : kleingeschnippelt mit ' rein : ein Festival für den Liebling !!!! Hätte auch nie gedacht, das Verdauung des Hundes "Thema des Tages" sein könnte.

0

Hör nicht auf den Schwachsinn mit dem Barfen.Das sind Menschen die nur reden was Sie hören,sich aber selbst nur wenig auskennen,sorry,ist gemein und frech aber Tatsache. JEDER! gute Tierarzt wird Dir sagen ,daß JEDER Hund der "gebarft" wird bzw daß jedem Hund der gebarft wird ,wichtige Vitamine,Stoffe und Mineralien fehlen. Ich hatte es auch vor ,da ich mich ebenfalls von dem allen anstecken ließ und erkundigte mich bei mehreren Ärzten.ALLE die ich befragt habe,darunter sind große Hundekliniken zb Oldenburg,sagen dies. Ich denke mehr dazu gibt es nicht zu sagen,außer das die ,die bereits barfen sagen werden,daß dies Schwachsinn ist,ist es aber leider nicht.

Genau. Barfer sind völlig behämmert! LOL Bazi ein Buchtipp für dich: Katzen würden Mäuse kaufen

Und noch ne Frage: Wie haben es Hunde und Katzen nur vor dem Industriefutter geschafft zu überleben??? Meinste der Bauer hat Tabellen gewälzt um seine Hunde und Katzen optimal mit allen Vitaminen etc. zu versorgen?

Der Hund hat 1000 Jahre von dem gelebt, was der Mensch übrig gelassen hat! Und das ohne Krebs, Diabetes, Herzkrankheiten etc.

Aber klar Getreide, dass chemisch so umgewandelt wurde, dass Hund es überhaupt verdauen kann und zusätzlich mit Vitaminen, Mineralien und sonstigen Zusätzen angereichert wurde, muss einfach gesünder sein. :D

0

Was möchtest Du wissen?