Öl VOR oder NACH dem Erhitzen in die Pfanne?!

7 Antworten

Erst die Pfanne erhitzen, dann das Öl hinein und wenn das schön heiß ist, das Bratgut hinein.

Lass die Pfanne erst etwas warm werden. Danach das Öl rein. Sollte aber nicht ZU heiß sein!!

Die Pfanne sollte schon heiß sein. Ich habe Edelstahl- und Eisenpfannen. Wenn man da das Öl in die kalte Pfanne gibt (oder in die lauwarme) hängt das Bratgut an.

Ist die Pfanne gut erhitzt und man gibt dann Öl hinein, bleibt nichts hängen.

0

Ein Freund von mir machte den Fehler, das Öl zu erhitzen. Renovierungskosten 30.000 € nach Küchenbrand.

Ich lasse mein Bratfett immer in der Pfanne heiß werden, weil ich denke, wenn das Fett in die heiße Pfanne gegeben wird, spritzt das.

Spritzen kann nur, was Wasser enthält. Öl oder Schweineschmalz enthält kein Wasser, es spritzt nicht.

1

Immer erst die Pfanne heiß werden lassen, dann das Öl, dann das Bratgut hineingeben.

So hängt nichts an. Auch nicht bei Edelstahlpfannen.

Interessant, wusste ich nicht!

0
@Annemaus85

Ist ein Tip meiner Oma. Und auf einer Verpackung von den Eisenpfannen stand es auch drauf.

0

Was möchtest Du wissen?