Objektiv mit Efs Mount an Canon eos 6d nutzen?

4 Antworten

Es geht. Allerdings kannst du nur den APSC Bildausschnitt verwenden, weil du entweder einen Fisheye Effekt hättest / das Objektiv von innen aufem Bild sehen würdest. Die Bildqualität bleibt gleich, ausser das du halt ein bischen was ausschneiden musst & somit ein paar Mega Pixel verlierst.

Danke :) Kannst du einen bestimmten Adapter empfehlen?

0
@MX278

Soweit ich weiß benötigt man dafür keinen Adapter, es passt auch so, man muss aber nur mit den obengenannten Leben.

0
@Jessie6325

EF-S passt nicht an EF, zumindest nicht bei originalen Canonobjektiven. Fremdhersteller wie Sigma verwenden teilweise für Apsc-Objektive das EF-Bajonett - zumindest mechanisch passt das dann. Wenns blöd läuft, schlägt allerdings der Spiegel bei KB-Kameras ans Objektiv.

0

Hallo!

Es gibt meines Wissens nach keinen Adapter für EF-S-Objektive an EF-Kameras, da beide Bajonette baugleich sind.

Das bedeutet, du kannst mechanisch/elektrisch ein EF-S-Objektiv an einer EF-Kamera ansetzen, du erhältst aber auf Grund des anderen (kleineren) Bildkreises des EF-S-Objektivs eine Vignettierung am Sensor, heisst, du kannst den Sensor nicht vollflächig verwenden. Musst halt das Bild nachträglich beschneiden.

Überprüfen musst du unbedingt, ob das EF-S-Objektiv nicht zu tief in den Spiegelkasten ragt und den Spiegel blockiert bzw. beschädigt.

LG Bernd

Moin. EF-S Objektiv an EF Bajonett passt nicht. EF-S Objektive ragen tiefer in den Spiegelkasten rein und könnten so den Spiegel beschäftigen. Deshalb baut Canon einen Gummiring an die Objektive um dieses zu behindern. Bei Fremdherstellern gibt's z.T. Objektive mit kleinem Bildkreis für APS-C Canons mit EF Bajonett, die passen würden. In diesem Fall bekommst Du dann eine Randabschattung. Da EF und EF-S Kameras ein identifizieres Auflagemass haben gibt's keine Adapter.

Warum will man Efs Objektive ans Vollformat hängen?? Übrigens zerstört du dir damit deine Kamera, also probiers mal aus.

Was möchtest Du wissen?