Nimmt man automatisch ab wenn man nach 18 Uhr nichts isst?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein! dein Körper kennt keine Uhrzeit ;) Lg

Nein nimmt man nicht. Man kann auch schon weit vor 18 Uhr seinen Tagesbedarf an Kalorien erreicht haben oder sogar darüber liegen. 

Außerdem ist es vollkommen egal wann man was isst. Entscheidend ob man ab- oder zunimmt oder sein Gewicht hält ist allein die Kalorienbilanz

Ich werde wahrscheinlich gelyncht, aber ich glaube diese "Nicht-am-Abend-essen" Theorie, ist so oder so, Blödsinn 

Es kommt auf die Kalorien Anzahl an die du isst, und nicht wann du sie isst. 

Klar, an Abend verbrennt der Körper nichts mehr, man soll ja auch schlafen....bla....

Aber ob ich jetzt, eine Ernährungsumstellung mache und über den Tag verteilt 2200 Kcal zu mir nehme oder hat ab einer gewissen Zeit nicht mehr...die Anzahl der Kcal bleibt die Selbe. 

Ich war mal richtig Fett und habe mit Ärztlicher Hilfe, richtig gut abgenommen. Und, Überraschung. Ich habe auch um 20 Uhr etwas gegessen wenn ich hunger hatte....aber einen Salat, den ich nach dem Ernährungsplan essen durfte. 

Und automatisch Abnehmen geht auch nicht wirklich, man muss dafür immer etwas machen ;) 

Nein, das ist absoluter Blödsinn.

Es kommt beim abnehmen einzig und allein auf die Kalorienbilanz an. Wann du was zu dir nimmst ist dafür zweitrangig

Nein! Du nimmst ab, wenn du den Tag über weniger Kalorien zu dir nimmst, als dein Körper verbraucht. Wann du isst, spielt dabei keine wesentliche Rolle...

Was möchtest Du wissen?