Was passiert, wenn man sehr sehr wenig isst?

Kommt drauf an was

obst Oder nur Abendessen

Also entwerder nur Obst oder nur Abendessen?

12 Antworten

Du bist die Flamme im Grillofen und dein Essen die Grillkohle. Je mehr du isst, desto groesser wirst du/ die Flamme. Eine zu grosse Flamme und dein Essen verkohlt oder eine zu kleine Flamme und das essen wird nie gar oder die Flamme erlischt. Bleib im Normalbereich und juicy :)

Gewicht ja ist aber nur magendarm Inhalt und wasser.. Mit der zeit auch fett aber auch viel Muskulatur.. Zudem zerstört man damit seine organe und seijen Stoffwechsel, was dann dazu führt das man kaum noch abnimmt und ganz schnell alles wieder zunimmt.. Bitte lass das.. Zum abnehmen 500 vom gesamtumsatz abziehen niemals weniger als der grundumsatz essen denn das ist das minimum was der Körper OHNE Bewegung braucht um die Organe etc ausreichend zu versorgen. Sonst bekommst du haarausfall, kaputte haut, Stoffwechsel verlamgsamung, Kreislaufprobleme, organ Schäden, blähbauch, psychische Probleme wegen mangelnder hormon produltion, sexuelle Unlust, Unfruchtbarkeit.. Nimm lieber gesund vernünftig ab oder bring dich jetzt auf der Stelle um.. Kommt nämlich aufs gleiche himaus6. Auf dauer bringst du dich damit nur um

Ja, aber man sollte schon genug essen. Kommt dann eben darauf an, was man isst. Einfach nur ganz wenig essen ist auf Dauer auch nicht gut.

Ein paar Tage lang ja. Dann schaltet der Körper in den Notfallmodus und sobald man wieder mehr isst, stellt sich der Jojo-Effekt ein, der dann gerne noch ein oder zwei extra-Pfunde mitbringt.

Wenn du also gezielt abnehmen möchtest, ist extra wenig essen nicht der Weg zum Ziel.

Aber regelmäßig, ausgewogen und unter Verzicht auf Süßigkeiten, dazu noch regelmäßige Bewegung, dann purzeln die Pfunde und bleiben auch weg.

Zwangsläufig nimmt man ab. Bis der Heißhunger einsetzt. Zum Schluss hat man dann meist mehr auf den Rippen als vorher.

Der bekannte JoJo Effekt.

Was möchtest Du wissen?