nimmt man schneller ab wenn man nach 18 uhr nichts mehr isst?

7 Antworten

zumindest sollte man nach 18 uhr keine kohlenhydrate mehr essen, denn die kann der körper zu der zeit schlechter verarbeiten, weil man sich ja abends nicht mehr so viel bewegt. habe diese diät auch schon einmal gemacht, und hatte auch erfolg damit. allerdings ist es schwer duchzuhalten, weil man abends ja auch hunger hat und meist kohlenhydrate den hunger am besten stillen, aber die darf man ja nicht zu sich nehmen bei dieser diät

Ja, wenn die letzte (kleine) Mahlzeit nur aus Obst, Gemüse und Eiweiß (Fisch, mageres Fleisch) besteht und du tagsüber auch nur so viel/wenig isst, dass die Ernährungsbilanz negativ ist, d. h. du mehr Kalorien verbrauchst als du zu dir nimmst.

Das ist irrglaube. Du kannst auch um 23.00 uhr noch etwas essen. Wichtig ist, was du ist.

Noch schneller nimmt man ab, wenn man sowohl vor, als auch nach 18 Uhr nichts mehr ißt.

Und zwischendurch auch nichts mehr.

0

Man nimmmt ab wenn man nach 18 Uhr nicht mehr isst ...das hab ich schon selber ausprobiert . Aber vor 18 Uhr darf man auch nicht zuviel essen .

Was möchtest Du wissen?