Keine Kohlenhydrate mehr nach 18 Uhr

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eiweisse, wie zum Beispiel Eier, oder Magerquark...etc.- Geh dich mal im Internet darüber informieren und es gibt auch viele Rezepte;)) Viel Erfolg

Das ist Schwachsinn :D Der Körper wandelt nach 18 Uhr KH's nicht in Fett um das ist ein MYTHOS! Was machen dann die jenen die nur Nachts essen können da sie Schichten arbeiten? Werden die dann alle fett ?! :D Mal ehrlich wenn man nachdenkt sieht man das das nicht stimmt. Vertrau mir ich kenne mich aus! Der Körper braucht lediglich Energie zum verdauen, wenn du nun Abends oder Nachts isst verdaust du länger da dein Körper in den "Ruhemodus" geht und nicht so viel Energie aufbringt wie am Tag. D.h. du schläfst maximal schlechter ein. Aber zunehmen wirst du nicht. Ein Mensch braucht eine best. Menge an Kalorien pro Tag. Isst du Mehr als benötigt nimmst du zu, weniger nimmst du ab. Alles andere ist Schwachsinn :)

Du kannst zum einen gebratenes Fleisch mit Gemüse dazu essen oder dir einfach einen Salat machen. Generell mit Gemüse kannst du viel machen also warm oder kalt zubereiten halt :)

naja gebratenes fleisch ist schlecht. ich bin vegetarier

0

Was möchtest Du wissen?