Nimmt man ab wenn man nach 17 Uhr keine Kohlenhydrate zu sich nimmt?

8 Antworten

Abends keine Kohlenhydrate mehr ist absolut richtig und gut zum abnehmen. Allerdings ist die Uhrzeit fürs Abendessen völlig egal. Ich komme beruflich bedingt erst gegen 20 Uhr oder später zum Essen. Kein Problem, ich habe 12 kg in 15 Monaten abgenommen, die ich auch ohne Probleme halte.

Wichtig wäre noch, mindestens 3 Malzeiten am Tag, sowie Esspausen von 4-6 Stunden einzuhalten. Keine Zwischenmalzeiten und keine gesüßten Getränke zwischendurch.

Ansonsten ist alles erlaubt.

Es gibt tausend leckere Rezepte für Malzeiten ohne Kohlenhydrate. Satt wirst du davon auch mehr als reichlich.

Man soll einfach 3 bis 4 Stunden vor dem Schlafengehen das letzte mal Kohlehydrate essen.

Ich denke das ist Blödsinn. Ich glaube aber schon dass zu viel Kohlenhydrate dick machen lieber Obst Gemüse und Fleisch, das schmeckt auch besser, als dauernd dieser Brot und Nudelbrei. Das ist mein persöhnlicher Geschmacki. Ich glaube wenn man ein bischen darauf achtet lernt man mit der Zeit was man gut oder schlecht verträgt.

Was möchtest Du wissen?