Kaschieren... und natürlich nicht mehr belasten (wenn man zb vorher Haare gefärbt hat). Ich habe auch welche, kann die aber durch meine etwas längeren Haare gut verdecken ;) Wachstumsmittel gibt es da leider nicht :/ Schau dir Haare von deinen Eltern/Großeltern an, dann weißt du ungefähr, in welche Richtung das noch gehen wird.

...zur Antwort

Sagt man so, trifft auch oft so zu aber eben nicht immer. ;) Aber wenn du schnell fertig warst, ist das ein Zeichen dafür, dass du die Aufgaben sehr selbstsicher gelöst hast. Also wird ja wohl mindestens eine 2 drin sein ;)

...zur Antwort

Ja, 17 Uhr regelt die körpereigene Uhr für den Insulinspiegel ab. Da gibt es eine Interessante Diät durch fetthaltige Speisen. Die hat auch damit zu tun, dass man ab 17 Uhr keine Kohlenhydrate mehr zu sich nehmen sollte. Dazu kamen kürzlich mehrere Berichte im Fernsehen. Einfach mal ein bisschen rumgooglen ;)

...zur Antwort

Ja, man lehrt, lernt und spricht in der Schweiz Hochdeutsch. An bestimmten Orten auch französisch. Der Schweizer Dialekt ist eben Bestandteil ihrer Kultur und wird deswegen von fast allen Schweizern sowohl privat als auch beruflich gesprochen.

...zur Antwort

Ich würde sagen, die Mischung macht es... Kauf doch einfach ein paar "exotische" Sorten, wie Wasabi und sowas, dazu ein paar "natur" Dingens (Meersalz und so'n Kram) und eben ein oder zwei gewöhnliche Sorten. ^^

...zur Antwort

Wolves in the Throne Room

...zur Antwort

Gute Frage - schwere Frage :D

Im Bezug auf Genres (vor allem bei Metal) kann man sehr schnell mal ein Streitgespräch anzetteln. Jeder weiß es besser :D Vor allem bei Black Metal wird es schwierig. Ich finde die Antwort von Vando schon sehr gut. Aber um selbst die Unterschiede zu erkennen, solltest du dich ein bisschen mit der Entstehung von Metal beschäftigen und vor allem mit den Bands, die die speziellen Genres erfunden bzw geprägt haben. Das ist zum einen eine sehr mühselige und langwierige aber auch interessante und bereichernde Geschichte. Dazu gibts auch genug Videos auf youtube und so weiter...

...zur Antwort