Neue Grafikkarte auf ein altes Mainboard?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Jan,

Ja, jede Grafikkarte passt in dieses Mainboard generell rein (PCI-E ist abwärtskompatibel) also auch die GT 1030.

Tipp: Eventuell kaufst Du aber alternativ eine gebrauchte GTX 750 Ti - die ist ca. 20% schneller als die 1030, und kostet nur so ca. 60 EUR. :-)

Und: 8 GB DDR3 1333MHZ wären perfekt. :-)

Danke für die Antwort. Jaa naja die 1030er ist jetzt schon bestellt aber ist schon okay ;D. 8 GB DDR3 Ram mit 1333MHZ ist sowieso schon unterwegs. Das MB hat ja sogar nen flotten Dual-Channel-Mode 👍. Mit nem G.Skill Ram sollte da auch nichts falsch laufen. Trotzdwm vielen Dank😊

1

Hallo,

die Grafikkarte wird schon erkannt. Eine gebrauchte GTX 770 oder GTX 750Ti sind günstiger, aber deutlich besser.

Als RAM am besten 1x 8 GB DDR3 RAM nehmen.

LG

abgesehen von den Fachkommentaren bisher: hast Du auch die Leistung des alten Netzteils geprüft? Die neuen Karten brauchen i.d.R. mehr "Saft".

klar. Die 1030 braucht zum einen nur 30Watt und kann per PCIe Slot betrieben werden und zum Anderen hat das Netzteil 430Watt

1
@Jan15xd

So ist es, für die GTX 1030 reicht sogar ein 200 Watt Netzteil ;-)))

0

Was möchtest Du wissen?