Nähmaschine zieht Unterfaden nicht hoch, was soll ich tun?

5 Antworten

Ist sie so eingestellt, dass der Unterfaden unten bleibt?

Oberfaden einfädeln, den Faden nicht unter das Füsschen legen und halten, am Handrad gegen dich drehen, dann sollte der Unterfaden eigentlich hoch kommen.

genau so habe ich es gemacht :/ 

0
@Chanteeey

Dannmelde dich beim Verkäufer und gibt die Maschine allenfalls zurück, wenn die Maschine nicht funktionstüchtig ist.

Hast du sie nicht ausprobiert vor dem Kauf?

0

Ober- und Unterfaden richtig eingefädelt?

Spule(nkapsel) richtig eingesetzt?

Nadel in Ordnung und richtig eingesetzt?

Maschine geölt?

Bewegt sich die Mechanik?

Seltsame Geräusche?

Woher ich das weiß:Hobby – Nähe seit fast 30 Jahren

Maschine ist nicht geölt, und die mechanik bewegt sich ausser die spule selbst

0
@Chanteeey

Dann solltest du sie wohl mal ölen. Das alleine kann das Problem schon lösen (wenn der Rest passt).

0

1. Oberfaden einfädeln.

2. Spule für Unterfaden in das Metalldings einlegen...

3. Metalldings in die Nähmaschine.

4. Eine Runde am Rad drehen damit die Nadel einmal nach unten und wieder nach oben fährt.

5. Die entstandene Schlaufe vom Unterfaden komplett nach oben ziehen.

 

Vielleicht hilft das Bild auch.

 - (nähen, Nähmaschine)

Metalldings heißt Spulengehäuse

0
@mamschki

Wie unspektakulär. Hätte gedacht, dass heißt bestimmt komplizierter^^

0
@Chanteeey

Dann fehlt wahrscheinlich ein Teil.

Hast du eine Modellnummer von der Singer? Steht oft am Boden...

0
@MaryLynn87

Müsste ich schauen, aber in der Anleitung steht auch nichts von einem gehäuse, ich mache mir sorgen, dass sie kaputt ist :/

0
@Chanteeey

Dann hast du auch keine Spulenkapsel, die braucht man nur, wenn die Spule von vorn eingesetzt wird.

0
@Chanteeey

Doch diese Gehäuse hast du auch, sonst könntest du die Spule gar nicht einlegen.

0

lässt du denn an der unteren spule den faden nach oben raushängen und den oberen faden hast du in der nadel eingefädelt?

Ja 

0

Nadel richtig einsetzen . Vielleicht hast du auch die verkehrte und sie ist zu kurz . 

Spule mit Garn auch richtig ins Spulengehäuse ein setzen, das der Faden auch dort richtig eingefädelt ist

0
@Chanteeey

Hast du eine Flachkolbennadel gibt es nur eine Möglichkeit sie einzusetzen. Bei einer Rundkolbennadel passiert es öfters, sie verkehrt eingesetzt wird.

0

Was möchtest Du wissen?