Unterfaden wird nicht hochgeholt?

4 Antworten

Hast Du die Spule für den Unterfaden richtig herum drin? Hast Du ein Stück Faden herausgezogen? (5cm)

Steht die Nadel oben beim Einlegen? Hast Du auch hier den Faden ein Stück nach hinten gezogen? Hältst Du das Stück fest, wenn Du den UNterfaden hoch holst, in dem Du das Rädchen langsam drehst?

Prüfe einmal one stoff, ob der Unetrfaden mitgenommen wird, wenn du händisch den Kopf bewegst.

Evt ist die Spannung nicht korrekt eingestellt- oder der Unterfaden möglichweise von dir nicht korrekt vorab herausgezogen, sodass dieser nicht mit hochgeholt werden kann.

Es ist möglich, dass du eine verkehrte Nähmaschinennadel in der Maschine stecken hast oder verkehrt herum eingesetzt. Kann auch passieren.

Dann kann logischerweise der Unterfaden nicht hochgeholt werden.

Die Spule rausnehmen und reinigen. Können Fadenreste drin sein, oder in Stück einer abgebrochenen Nadel.

Was möchtest Du wissen?