Oberfaden zieht den Unterfaden nicht!

das innere Leben - (nähen, Nähmaschine) das innere Leben - (nähen, Nähmaschine)

2 Antworten

Hallöchen Isacz! Das kommt schon mal vor, aber keine Panik! Achte darauf, daß die Spulenkapsel richtig eingelegt ist und die die Fadenrolle richtig darin sitzt. Wenn Du auch den Spulenkapsel Halter herausgeschraubt hast, prüfe, ob Du ihn richtig eingesetzt hast. Setze dazu alles richtig ein, auch den Oberfaden, und drehe langsam am Handrad. Wenn der Faden entlang der Spulenkapsel läuft, beobachte genau ober er den Unterfaden mit nach oben zieht. Passiert das nicht, korrigiere den Sitz des Kapselhalters. Viel Erfolg!

...das Reinigen kann nicht die Ursache sein (habe auch eine Pfaff) - beginne einfach noch einmal mit dem Einlegen der Spule (genau darauf achten, dass der Faden in der Einkerbung ist) und die Spulen- Kapsel richtig einlegen. Oft ist da nur ein kleiner Fehler, den man selber macht, schuld. lt. meiner Erfahrung :) LG

Was möchtest Du wissen?