Nähmaschine holt NUR beim nähen den unterfaden nicht

9 Antworten

Das hatte auch mit der Curvy du musst unten den Keilriemen wieder drauf machen der ist abgesprungen.

Unter der Maschine sind 3 Schrauben wenn du die auf drehst siehst du den Keilriemen der wird abgesprungen sein, wenn ja dann versuch ihn wieder auf die Rolle zu setzen ist nicht einfach. viel Glück

lg Heidi

Wenn es geruckelt hat, schau ob die Nadel etwas abbekommen hat. Das kann es schon sein. Neue Nadel neues Nähglück.

Nämaschine ist vorstell,oder es liegt bei nadelproblem enweder die nadel abgenüzt und ist das nadel loch ist zu weid na oben gegangen ,probieren das nadel ganz weniger nach unten bringen.

Hast Du die Fadenspannungen richtig eingestellt? Der Faden kommt aus der Spule auch richtig raus?? Verändere doch mal im Wechsel die Fadenspannungen und versuche erstmal ein Testnähen..es könnte mehrere Ursachen haben..denke aber, es liegt an der Spannung?!

fadenspannung passt. ist alles soweit richtig eingestellt.

mich wundert es habe davor noch super nähen können bis ich 2 dicke jeansstoffe genäht habe. .....es hat geruckelt die nadel...dann ging einfach der unterfaden nicht mehr beim nähen....

0
@tinchen7979

Dann wird vllt. auch die Nadel oder das Garn nicht passend gewesen sein. Wenn es vorher gepaßt hat, dann könnte auch die von mir erwähnten Dinge ein Grund gewesen sein?!? Da hilft dann wohl tatsächlich nur..probieren geht über studieren und das solange..bis es wieder paßt

0

Vielleicht ist der Stoff ganz einfach zu dick?

Ruckler sind nicht gut. Da könnte Dir die Nadel um die Ohren fliegen, wie es mir bei meiner alten Nähmaschine öfter passiert ist. Auch die Stickplatte wurde in Mitleidenschaft gezogen und bekam an der Einstichstelle scharfe Grate.

Nun habe ich eine neue Nähmaschine, die Jeansstoff mühelos bewältigt. Da habe ich eher Probleme mit zu dünnem Stoff.

Vielleicht könntest Du auch den Druck des Nähfußes verändern. Der ist wahrscheinlich zu hoch für den dicken Stoff. Damit wird der Stoff zu schnell transportiert und es kann zu Komplikationen kommen.

Virgi..für Dich bei dünnem Stoff vllt. noch ein Tipp..ich lege dann unter den Stoff einen Streifen Papier und dann läßt es sich auch mühelos nähen..das Papier bekommst Du ja problemlos entfernt!

1
@amdros

Ja, danke amdros, daran habe ich auch schon gedacht - aber leider noch nicht umgesetzt schäm

0

Was möchtest Du wissen?