Mutter kocht Ungesund

10 Antworten

sprich sie darauf an, daß du die ölverseuchten Gemüse nicht isst. UIss es auch nicht. Ist ja deine gesundheit. Koche dir wirklich selbst etwas gesundes. Sei darauf vorbereitet, daß deine mutter gekränkt sein wird (sogar sehr) dann erklär es ihr aber noch mal. Halte durch :-) Viel Erfolg !

Wie du bestimmt weißt ist diesen Sonntag Muttertag! Kannst ja deine Mutti mit einem leckeren gesunden Essen verwöhnen.;-) Es gibt viele Rezepte im Internet. Dann kann sie sehen, dass gesundes Essen auch schmeckt. Schwer zu glauben, dass eine Mutter nicht möchte, dass die Kinder selber kochen. Ich glaube, dass du es eher falsch rübergebracht hast.;-) Mache ihr keine Vorwürfe, denn sie macht sie Mühe, um für die Familie zu kochen und vielleicht kennt sie es selber nur so oder hat sich daran gewöhnt so zu kochen. Es ist immer sehr wichtig, WIE man eine Sache jemandem vermittelt. Und natürlich solltest du selber auch etwas dafür tun, denn eine Mutter ist ja nicht zum Kochen da. Sie würde sich bestimmt über eine Hilfe freuen! Biete ihr Gesellschaft beim Einkaufen an und überzeuge sie mehr gesunde Nahrungsmittel einzukaufen. Zeige ihr, dass es gesünder geht, aber auf eine nette Art und Weise, dass sie sich nicht angegriffen fühlt.;-) Viel Erfolg!

Ps: meine mutter ist köchin haha :D aber danke für deine antwort..

0
@Beautylicious

trotzdem, selbst wenn deine Mutter Köchin ist, kannst du ihr doch trotzdem etwas kochen, was nicht nur gesund sondern auch von Herzen kommt.

0

Dann schlag deiner Mutter vor, dass sie sich 1 Tag mal entspannen und ausruhen soll. Dann kochst du was leckeres.. vielleicht schmeckt es ihr ja dann.. und kannst sie somit überzeugen ;-)

Stell doch mal eine Mappe zusammen mit Rezepten, die du locker-leicht findest. Schlag ihr vor, diese Rezepte mal auszuprobieren. Oder frag sie, ob du unter ihrer Aufsicht kochen darfst (kannst ja am Sonntag für alle kochen, dann wird nicht doppelt gekocht)...

Vielleicht kannst du so schritt für schritt mehr aufgaben in der Küche übernehmen!

Deine Mutter ist Köchin??und alles Schwimmt in Öl, das kann ich mir nicht vorstellen, ist vielleicht nur dein Eindruck. Schlag ihr vor das sie dir das kochen beibringen soll, und wenn du ein Gericht kann´s dann sag ihr das du es selber machen möchtest. Gib uns ein Beispiel was und wie du es Kochen würdest und wir können dir auch sagen ob es Stimmt. Ganz ohne Fett geht es nicht. Ich hab schon bei Italiener gegessen und da war auch reichlich Öl, für meinen Begriff zu viel, ist wahrscheinlich alles nur Geschmack.

Was möchtest Du wissen?