Muss ich Pinienkerne grundsätzlich mit Butter anrösten oder lieber ohne Öl und Butter?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Generell sind Körner, egal welche, sehr ölhaltig. Dass du dann noch was "fettiges" beigibst zum anrösten ist überhaupt nicht notwendig. Du musst nur langsam rösten, dass sich nicht zu schnell dunkel werden....

Ich röste Pinienkerne (wie auch Kokosflocken und Mandelscheiben) eigentlich immer ohne Oel. Aber ich verwende eine beschichtete Pfanne und erhitze sie nicht zu stark.

Servus...Pinienkerne immer ohne Öl! Pfanne rösten ist okay...besser bei ca 130grad im Ofen so circa 10 minuten ergibt ne gleichmässigere bräune! lg

Ich röste solche Kerne, ganz egal welche, grundsätzlich ohne Öle oder Fette an, schmecken uns persönlich so besser, da ja in den Salaten oder anderen Dingen schon Öl oder Fett ist.

Alle drei Möglichkeiten gehen je nachdem wofür sie gedacht sind ,aber nötig ist weder Öl noch Butter.

LG Sikas

Was möchtest Du wissen?