Muss ich meine Ernährung oder meinen Trainingsplan umstellen um mehr Muskelmasse aufzubauen?

 - (Gesundheit, Sport, Mädchen)  - (Gesundheit, Sport, Mädchen)

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

Kalorienreiche Ernährung 55%
Größere Menge an Protein 44%
Kfa senken 0%
Mehr Trainingseinheiten 0%

6 Antworten

Größere Menge an Protein

Aber Sowas von mehr Proteine. Mach ca. 1.8-2.3 Gramm pro kg Körpergewicht.

Dann kann man sagen „äußerst Proteinreich“.

Beim muskelaufbau ist es wichtig einen Kalorienüberschuss zu erreichen. Beim abnehmen ist ein Kaloriendefizit wichtig.

d.h wenn du davor 85 kg gewogen hast und jetzt 75kg wiegst, warst du eher Beim definieren. Durch die äußerst geringe Menge an Proteinen hast du wohl auch etwas an muskelmasse verloren.

wenn du nun muskelmasse aufbauen möchtest, musst du wieder zunehmen (auch an fett).

Calisthenics ist so eine Sache. Durchaus kriegt man daraus einen guten Körper, aber das dauert und ist nicht unbedingt einfach, besonders für Leute die eher mehr wiegen.

Bodybuilding würde mehr Sinn machen.

ausserdem kann man wenig über deinen Trainingsplan sagen, wenn man diesen nicht seht

Ernähre Dich einfach gut + gesund.

Und mache Klimmzüge + Liegestützen und warte 2 Jahre.

Mit Calistenics, so cool das wirklich auch ist, bekommst Du nicht schnell und nicht mega viel Muskeln, sondern einen guten Bodyshape. Dafür musst Du allerdings mehr als 5 Monate warten. Also 2 Jahre Minimum, besser 4 Jahre.

Kalorienreiche Ernährung

Es ist wichtig das du viele Proteine ist und vor allem mehr kcal zu dir nimmst als du verbrennst. Das ist das wichtigste also so 600-700 kcal mehr als dein Bedürfnis. Und habe Geduld so was passiert nicht in einem Monat.

Was möchtest Du wissen?