Jede Verhütungsmethode ist nicht zu 100 % sicher.

...zur Antwort
Nein

Ich würde tatsächlich sagen leider nein. Ich mach mir echt selber das Leben zur Hölle und meinen Mitmenschen. Unterbewusst einfach. Ich bin aber dabei mich zu bessern bzw meine eigenen inneren Prozesse zu heilen damit ich einfach glücklich werde, zu mir selbst besser bin und dadurch auch automatisch zu meinem Umfeld.

...zur Antwort

Diesen Satz versteh ich nicht.

Sie sagt selber sie muss nicht auf eine Antwort warten. Weiß da ich Erkläungsbedarf.

Aber auch egal. Antworte halt einfach ganz normal? Und wenn du keinen Kontakt willst dann antwortest du nicht.

...zur Antwort

Ich hatte nie mit einem zu tun der übermäßig beharrt war. So leichte behaarung an der brust oder sonst wo find ich okay gestutzt auch Waxing wäre mir auch egal eig alles haha. Aber beine rassieren stutzen iwas näää. Aber bei mir ganz wichtig achseln immer rassieren und intim auch rassieren oder hslt ganz kurz.

...zur Antwort
Ja...

Mein Bruder, 3 jahre jünger, hat mich mein ganzes Leben zur Weißglut gebracht und dann bin ich ausgezogen und hab den innerhalb von dem 1 Jahr glaub vlt 2 mal gesehen. Toll.

...zur Antwort

Das für mich eher eine kumpelumarmung. Meinen Freund hab ich noch nie so umarmt da tatsächlich beide Arme unten rum oder beide oben.

...zur Antwort

Mein Freund hat auch eine pinke Boxer. Warum sollte das einen stören. Ich mag nur keine verlöcherten. Die hat er allerdings auch, will sie nicht wegwerfen weil er ja so wenige Boxer hat -.- und man fragt sich nur wielange das noch hält oder wann die Eier rausfallen :D

...zur Antwort

Wenn du eh net dran bist kann dir doch egal sein ob es da ist oder nicht :D und nein da hast du einfach Pech. Du wirst sie nicht überzeugen können.

...zur Antwort

Welche Sexualität habe ich jetzt eigentlich?

Okay, ich fang mal ganz von vorne an. Ich bin w/14 und ich dachte irgendwie bis vor einem Jahr ungefähr, dass ich hetero wäre. Dann war ich aber irgendwie mehr oder weniger in ein Mädchen verliebt und hab mir das erste mal ernsthafte Gedanken über meine Sexualität gemacht.

Irgendwie kam ich dann zu dem Schluss, dass ich bi bin und auch wenn ich das nicht so ganz akzeptiert hab, hab ich mich irgendwie damit abgefunden.

Jetzt bin ich aber grade irgendwie total verwirrt, ich hab manchmal so Phasen, da könnte ich mir beispielsweise eine Beziehung mit beiden Geschlechtern vorstellen, dann hab ich in letzter Zeit aber auch ab und zu das Gefühl gehabt, dass ich eine Beziehung mit Mädchen/Frauen eher abstoßend finde.

Also meine Frage ist einfach, wie kommt es, dass ich mich manchmal sozusagen sowohl von Jungs als auch Mädchen angezogen fühle, dann allerdings wieder nur von einem davon?

Ich weiß, dass ich grade mal 14 bin und sich das da sozusagen alles noch ändern kann, aber kann mir jemand vielleicht irgendwas dazu sagen? Ich verstehe einfach nicht warum ich mir ab und zu mit beidem was vorstellen könnte, sozusagen bi bin, und hin und wieder dann doch nicht.

Also ich rede hier nicht von Jahren oder Monaten, in denen ich das eine und dann das andere finde, sondern das ist wirklich so, an einem Tag finde beide Geschlechter attraktiv, am Tag danach denke ich mir nur so, ich würde nie im leben was mit ner Frau anfangen und am nächsten Tag ist wieder alles beim Alten. Das macht doch keinen Sinn...

...zur Frage

Kurz gesagt. Ist doch scheiß egal. Du musst dich doch nicht als irgendwas betiteln und ein Wort dafür haben. Mach einfach was du willst und fertig.

...zur Antwort

Was kannst du machen? Gar nichts. Du kannst weder deine Größe noch deinen Wachstum beeinflussen.

...zur Antwort